Tumorremission mit guter Lebensqualität bei generalisiert ossär metastasierendem Mamma-Karzinom unter Mitoxantron-Monotherapie

  • H. Rühle
  • R. Zapf
  • K. Schander
Conference paper

Zusammenfassung

In diesem kasuistischen Beitrag wird der Erfolg der palliativen Chemotherapie mit Mitoxantron bei fortgeschrittener generalisierter Knochenmetastasierung mit vollständiger Immobilisation bei einem bilateralen Mamma-Karzinom exemplarisch dargestellt.

Literatur

  1. 1.
    Nagel G A (1985) Novantron Mitoxantron - Ein neues Zytostatikum. In: Nagel GA, Sauer R, Schreiber HW (Hrsg) Aktuelle Onkologie, Bd. 18. Zuckschwerdt, MünchenGoogle Scholar
  2. 2.
    Schmidt-Matthiesen H, Schnürch HG (1988) Individualisierte systemische Tumortherapie in der Gynäkologie. Gynäkologe 21:319–322PubMedGoogle Scholar
  3. 3.
    Smith IE, Stuart-Harris R, Pavlidis N, Bozek T (1983) Mitoxantrone as single agent and in combination Chemotherapie in the treatment of advanced breast cancer. Cancer Treat Rev 10(Suppl.B):37PubMedCrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag, Berlin Heidelberg New York 1991

Authors and Affiliations

  • H. Rühle
    • 1
  • R. Zapf
    • 1
  • K. Schander
    • 1
  1. 1.Frauenklinik des Stadtkrankenhauses NeuwiedDeutschland

Personalised recommendations