Advertisement

Erschließen impliziter Information aus zeitlich parametrisierten Wirtschaftsdaten in einem Framemodell

  • Fabian Glasen
Conference paper
Part of the Informatik-Fachberichte book series (INFORMATIK, volume 251)

Abstract

In dieser Arbeit wird Wissen rekonstruiert, mit dessen Hilfe es möglich ist, aus einer Menge explizit bekannter zeitabhängiger Daten, die sich alle auf ein spezifisches Konzept jedoch auf unterschiedliche Zeitintervalle beziehen, implizit enthaltene Information für das gleiche Konzept jedoch für ein anderes Zeitintervall zu erschließen. Hierzu wird versucht das Zeitintervall, für das der Wert gesucht wird, durch eine Menge disjunkter Zeitintervalle, für die die Werte bekannt sind, zu überdecken. Das Zeitmodell wird in Prolog beschrieben und ist in ein in Prolog implementiertes Framemodell integriert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Allen, James, (1983): Maintaining knowledge about temporal intervals, in: Communications of the ACM; 26, pp. 832 — 843.MATHCrossRefGoogle Scholar
  2. Allen, James, (1984): Towards a general theory of action and time, in: Artificial Intelligence, Vol. 23, pp. 123–154.MATHCrossRefGoogle Scholar
  3. Dambon, P., Glasen, F., Kuhlen, R., Thost, M., (1989): WISKREDAS: Ein Wissensbasiertes Kreditabsicherungssystem, Bericht SFB 221/B3 — 3/89, Universität KonstanzGoogle Scholar
  4. Findler, N. V.,Chen, D., (1973): On the problems of time, retrieval of temporal relations, causality, and coexistence, in: International Journal of Computer and Information Sciences, Vol. 2, No.3, pp. 161 — 185.MATHCrossRefGoogle Scholar
  5. Glasen, Fabian, (1988): Wissensbasiertes Informationsressourcenmanagement für die Kreditwürdigkeitsprüfung bei Unternehmensgründungen, Bericht SFB 221/B3,- 5/88, Universität KonstanzGoogle Scholar
  6. Klopprogge Manfred, R., Lockemann Peter, C., (1983): Modelling information preserving databases: Consequences of the concept of time, in: Schkolnik, M., Thanos, C., Proceedings 9th International Conference on Very Large Data Bases, Florence, Italy, 1983, pp. 399 — 416.Google Scholar
  7. Ladkin, Peter, (1986): Primitives and units for time specification, in: AAAI-86, pp. 354 — 359.Google Scholar
  8. Schnupp, P., Huu, C.T.N., (1987): Expertensystem-Praktikum, Springer, Berlin.MATHGoogle Scholar
  9. Vilain Marc, B., (1982): A system for reasoning about time, in: AAAI-82, pp. 197 — 201.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1990

Authors and Affiliations

  • Fabian Glasen
    • 1
  1. 1.Universität KonstanzDeutschland

Personalised recommendations