Advertisement

Konsistenzmoderatoren

  • Manfred Schmitt
Part of the Lehr- und Forschungstexte Psychologie book series (LEHRTEXTE, volume 36)

Zusammenfassung

Eine umfassende und systematische Zusammenstellung theoretisch begründeter und empirisch hinlänglich gut untersuchter Konsistenzmoderatoren steht bislang aus. Ältere Übersichtsarbeiten über Moderatoreffekte (z.B. Jäger, 1978; Kühn, 19863; Michel & Iseler, 1968; Zedeck, 1971) sind thematisch begrenzt. Sie behandeln in erster Linie praktische Anwendungsmöglichkeiten des Moderatorvariablenansatzes, insbesondere in der Klinischen und Pädagogischen Psychologie sowie in der Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie. Die Konsistenzproblematik im engeren Sinn der Konsistenzannahme des Eigenschaftsmodells wird dabei meist nur sporadisch und indirekt unter dem Aspekt der diagnostischen und prognostischen Validität von Testverfahren behandelt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1990

Authors and Affiliations

  • Manfred Schmitt
    • 1
  1. 1.Fachbereich I — PsychologieUniversität TrierTrierDeutschland

Personalised recommendations