Advertisement

Techniken in der Hämatologie und Onkologie

  • U. Vehling-Kaiser
  • R. Munker
  • A. Schalhorn
  • W. Wilmanns

Zusammenfassung

Die Beurteilung des Knochenmarks ist möglich anhand eines Aspirationspräparates, für dessen Gewinnung mit Hilfe einer Punktionsnadel Knochenmark aspiriert (s. Abb. 5.1) wird und anhand eines Knochenzylinders, der neben der Beurteilung zellulärer Elemente auch die der Knochenstruktur ermöglicht. Zur Gewinnung von Stanzzylindern stehen Jamshidi- und andere Punktionsnadeln (s. Abb. 5.2) zur Verfügung. Myelotomien (s. Abb. 5.3) mit Bohrzylindern sind nur bei besonderen Fragestellungen, wie z. B. Beurteilung von Osteoporose oder Osteomyelofibrose, erforderlich.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1991

Authors and Affiliations

  • U. Vehling-Kaiser
    • 1
  • R. Munker
    • 1
  • A. Schalhorn
    • 1
  • W. Wilmanns
    • 1
  1. 1.Medizinische Klinik IIIKlinikum Großhadern der Ludwig-Maximilians-Universität MünchenMünchenDeutschland

Personalised recommendations