Versicherungsrechtliche Bewertung von Traumen für die Entstehung und den Verlauf zervikaler und lumbaler Bandscheibenvorfälle

  • D. Terhaag
  • R. A. Frowein
Conference paper
Part of the Advances in Neurosurgery book series (NEURO, volume 18)

Zusammenfassung

Bei der Jahrestagung 1979 in Berlin und bei ICRAN 1986 in Köln wurde über die Grundsätze der Annahme eines Zusammenhanges zwischen einem Trauma und einem zervikalen oder lumbalen Bandscheiben Vorfall berichtet [1, 4].

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Frowein RA, Terhaag D (1977) Traumatische Bandscheibenvorfälle. Advances in Neurosurgery 4:82–89CrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    Saternus K-S (1979) Die Verletzungen von Halswirbelsäule und Halsweichteilen. In: Junghanns H (Hrsg) Die Wirbelsäule in Forschung und Praxis, Bd 84. Stuttgart, HippokratesGoogle Scholar
  3. 3.
    Saternus K-S (1982) Die Begutachtung des Schleudertraumas der Halswirbelsäule. Aktuelle Traumatologic 12:4–11Google Scholar
  4. 4.
    Terhaag D, Frowein RA (1988) Traumatic disc prolapses. Neurosurgery RevGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1990

Authors and Affiliations

  • D. Terhaag
  • R. A. Frowein
    • 1
  1. 1.NeurochirurgischeUniversitätsklinik KölnKöln 41Germany

Personalised recommendations