Advertisement

Immunologische Untersuchungen von Knochenmarksaspiraten bei Mammakarzinom-Patientinnen zum Zeitpunkt der Primärtherapie

  • G. Forell-Engelken
  • W. Eiermann
  • M. Untch
Conference paper

Zusammenfassung

Das Knochenmark stellt eine Prädilektionsstelle der Metastasierung beim Mammakarzinom dar. Gleichzeitig fungiert das Knochenmark als wichtiges lymphozytäres Organ, welches die immunologische Homöostase und die Abwehrlage eines Organismus mitbestimmt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1989

Authors and Affiliations

  • G. Forell-Engelken
    • 1
  • W. Eiermann
    • 1
  • M. Untch
    • 1
  1. 1.Frauenklinik im Klinikum GroßhadernDeutschland

Personalised recommendations