Vaginale Keimbesiedelung in Korrelation zu Hormonstatus und Zervixzytologie

  • R. Lettau
  • G. Emons
  • F. Oberheuser
Conference paper

Zusammenfassung

Eine der Ursachen weiblicher Infertilität ist die Besiedelung des Genitale mit pathologischen Erregern. Besondere Bedeutung besitzen hierbei die Chlamydien [2]. Veränderungen im Hormonstatus können zu pathologischer Keimbesiedelung führen [1]. Ein überproportionales Wachstum pathologischer Erreger scheint zu Veränderungen des zytologischen Bildes beizutragen [7].

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Hanna NF, Taylor-Robinson D, Kalodiki-Karamanoli M, Harris JRW, McFadyen JR (1985) The relation between vaginal pH and the microbiological status in vaginitis. Brit J Obstet Gynecol 92: 1267–1271CrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    Henry-Suchet J (1987) Untersuchungen zur klinisch stumm verlaufenden chronischen Salpin¬gitis und Tubensterilität. In: Ledger WJ, Adam D, Siegenthaler W, Weissenbacher ER (eds) Infektionen in der Gynäkologie und Geburtshilfe. FAC 6-2, Futuramed, München, S 313–318Google Scholar
  3. 3.
    Labhardt A (1978) Klinik der inneren Sekretion. 3. Aufl. Springer, Berlin Heidelberg New YorkGoogle Scholar
  4. 4.
    Lettau R, Klink F, Oberheuser F, Hollandt H, Marre R (1987) Bakteriologische Untersuchungen bei vorzeitigem Blasensprung und Korrelation zur Klinik von Chorioamnionitis und Amnioninfektionssyndrom. Zbl Gynäkol 109: 1428–1437Google Scholar
  5. 5.
    Petersen EE (1987) Die Aminkolpitis, nicht nur ein ästhetisches Problem. In: Ledger WJ, Adam D, Siegenthaler W, Weissenbacher ER (Hrsg) Infektionen in der Gynäkologie und Geburtshilfe. FAC 6-2, Futuramed, München, S 295–300Google Scholar
  6. 6.
    Regan JA, Chao S, James LS (1981) Premature rupture of membranes, preterm delivery, and group B-streptococcal colonization of mothers. Am J Obstet Gynecol 141: 184–186PubMedGoogle Scholar
  7. 7.
    Stegner HE (1973) Gynäkologische Zytologie. Enke, Stuttgart, S 53–59Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1989

Authors and Affiliations

  • R. Lettau
    • 1
  • G. Emons
    • 1
  • F. Oberheuser
    • 1
  1. 1.Klinik für Frauenheilkunde und GeburtshilfeMedizinische UniversitätLübeckDeutschland

Personalised recommendations