Gesprächsgruppen für körperlich Kranke in der (eigenen) Praxis — Ein Beitrag zur psychosomatischen Grundversorgung

  • H.-C. Deter
  • K.-J. Ebschner
Conference paper
Part of the Brücken von der Psychosomatik zur Allgemeinmedizin book series (BRÜCKEN)

Zusammenfassung

Chronisch kranke Patienten werden häufiger als früher in der Praxis des niedergelassenen Arztes behandelt; Ursache ist die Tatsache, daß die Menschen heute älter werden und daß die Zivilisationskrankheiten offensichtlich zugenommen haben. Neben der medikamentösen Versorgung dieser Patienten erhält ihre Beratung in praktischen Fragen und ihre persönliche ärztliche Führung eine zunehmend größere Bedeutung. Trotz einer verbesserten finanziellen Honorierung für zuwendungsintensive Leistungen in den letzten Jahren bleibt diese Art der ärztlichen Therapie in einer Praxis mit üblicher technischer Grundausstattung wegen des benötigten relativ großen Zeitaufwandes schwierig.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1989

Authors and Affiliations

  • H.-C. Deter
  • K.-J. Ebschner

There are no affiliations available

Personalised recommendations