Advertisement

Spielen cytotoxische Antikörper bei der primären, irreversiblen Nicht-Funktion von allogenen Nierentransplantaten eine Rolle?

  • K. H. Albrecht
  • U. Vögeler
  • W. Niebel
  • H. Grosse-Wilde
  • F. W. Eigler
Conference paper
Part of the Deutsche Gesellschaft für Chirurgie book series (DTGESCHIR, volume 89)

Zusammenfassung

Der Anteil nie funktionierender (NF) Organe mindert die Einjahresfunktionsrate um 8–15% (1). Unzureichende Organprotektion, operationstechnische Fehler und immunologische AbstoBungsreaktionen lassen sich oft nicht voneinander abgrenzen. Die vorliegende Untersuchung soll klären, ob mit Hilfe des Nachweises von cytotoxischen Antikörpern aus dem Eluat von Nieren, die nach irreversiblem Funktionsverlust explantiert wurden, der Anteil immunologisch bedingten Organversagens abgeschätzt werden kann.

Are Cytotoxic Antibodies Relevant in Primary Irreversible Nonfunction of Kidney Allografts?

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Iwaki Y, Terasaki PI (1987) Primary nonfunction in human cadaver kidney transplantation: Evidence for hidden hyperacute rejection. Clin Transplant 1: 125Google Scholar
  2. 2.
    Joyce S, Wayne Flye M, Mohanakumar T (1988) Characterization of kidney cell-specific, non-major histocompatibility complex alloantigen using antibodies from rejected human renal allografts. Transplantation 46: 362PubMedCrossRefGoogle Scholar
  3. 3.
    Vögeler U, Doxiadis I, Buchholz B, Eigler FW, Lison AE, Niebel W, Zastrow F, Grosse-Wilde H (1985) Cytotoxicity of antibodies eluted from rejected kidney allografts. Transplant Proc 17: 2630Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1989

Authors and Affiliations

  • K. H. Albrecht
    • 1
    • 3
  • U. Vögeler
    • 2
  • W. Niebel
    • 1
  • H. Grosse-Wilde
    • 2
  • F. W. Eigler
    • 1
  1. 1.Abteilung für Allgemeine ChirurgieDeutschland
  2. 2.lnstitut für ImmungenetikUniversitätsklinikum EssenDeutschland
  3. 3.Abteilung für Allgemeine ChirurgieUniversitätsklinikum EssenEssenDeutschland

Personalised recommendations