Advertisement

Das Primary-Copy-Sperrverfahren

Chapter
  • 21 Downloads
Part of the Informatik-Fachberichte book series (INFORMATIK, volume 186)

Zusammenfassung

Die Grundidee des Verfahrens ist zwar, wie der Name andeutet, an die Primary-Copy-Algorithmen zur Behandlung des Update-Problems bei replizierten Datenbanken angelehnt; durch die DB-Sharing­spezifischen Randbedingungen ergeben sich jedoch im Vergleich dazu deutliche Abweichungen. Ins­besondere zur Behandlung des Veralterungsproblems werden neuartige Lösungsansätze erforderlich.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1988

Authors and Affiliations

  1. 1.Fachbereich InformatikUniversität KaiserslauternKaiserslauternDeutschland
  2. 2.IBM T. J. Watson Research CenterYorktown HeightsUSA

Personalised recommendations