Advertisement

Entwurfsalternativen und Optimierungsmöglichkeiten

Chapter
  • 21 Downloads
Part of the Informatik-Fachberichte book series (INFORMATIK, volume 186)

Zusammenfassung

In diesem Kapitel werden eine Reihe von Realisierungsalternativen und Erweiterungen für Synchronisationsverfahren bei DB-Sharing diskutiert, die im bisherigen Verlauf von Teil III unberücksichtigt blieben, um die Darstellung der Protokolle nicht zu überfrachten. Dazu zählen die Verwendung asynchroner Sperranforderungen (10.1), Einsatz eines Mehrversionen-Konzepts (10.2), Beschränkung auf Konsistenzebene 2 (10.3) und Nutzungsmöglichkeiten einer nahen Rechnerkopplung (10.4). Danach wird noch auf die Problematik einer Synchronisation auf Satzebene (10.5) sowie auf High-TrafficElementen (10.6) eingegangen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1988

Authors and Affiliations

  1. 1.Fachbereich InformatikUniversität KaiserslauternKaiserslauternDeutschland
  2. 2.IBM T. J. Watson Research CenterYorktown HeightsUSA

Personalised recommendations