Advertisement

Einleitung

Chapter
  • 22 Downloads
Part of the Informatik-Fachberichte book series (INFORMATIK, volume 173)

Zusammenfassung

Die Fortschritte der Mikroelektronik haben sich in den vergangenen Jahren in einer ständig steigenden Integrationsdichte und Komplexität digitaler Schaltungen niedergeschlagen. Aus diesem Grund ist der umfassende und durchgängige Einsatz von Rechnerunterstützung zur unabdingbaren Voraussetzung für den Entwurf fehlerfrei funktionierender elektronischer Systeme (Correctness by Construction, [Hörb86]) geworden. Die Gesamtaufgabe des rechnergestützten Entwurfs (Computer- Aided Design, CAD) hochkomplexer integrierter Schaltungen läßt sich in folgende Teilaufgaben untergliedern:
  • Funktioneller Entwurf

  • Layout-Entwurf

  • Entwurfsverifikation

  • Testvorbereitung

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1988

Authors and Affiliations

  1. 1.Lehrstuhl für Rechnergestütztes EntwerfenTechnische Universität MünchenPostfachGermany

Personalised recommendations