Advertisement

Die Bedeutung der Elterngruppe bei der Behandlung von Anorexia-nervosa-Patienten

  • W. Herzog
  • E. Petzold
  • F. Kröger
Conference paper

Zusammenfassung

Unsere positiven Erfahrungen mit Elterngruppen von Eltern, deren Kinder an Anorexia nervosa oder Bulimie leiden, lassen dieses therapeutische Element als eine wirkungsvolle flankierende Maßnahme bei der Behandlung der Anorexie bzw. Bulimie erscheinen. Zur Illustration soll hier über die erste Elterngruppe berichtet werden, die von 1974 bis 1976 als therapeutische Gruppe stattfand und seitdem als Selbsthilfegruppe weiterbesteht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1988

Authors and Affiliations

  • W. Herzog
  • E. Petzold
  • F. Kröger

There are no affiliations available

Personalised recommendations