Advertisement

Struma, Störungen der Schilddrüsenfunktion

  • T. Mackenroth
  • P. C. Scriba

Zusammenfassung

Grundlage jeder Schilddrüsendiagnostik bleibt die qualifizierte Erhebung von Anamnese und Befund, die den sinnvollen und rationellen Einsatz der zahlreichen diagnostischen Methoden erst ermöglicht im Sinne einer gezielten Fragestellung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Bähre M, Hilgers R, Lindemann C, Emrich D (1988) Thyroid autonomy: sensitive detection in vivo and esti- mation of its functional relevance using quantified high resolution scintigraphy. Act Endocrinol (Copenh) 117: 145–153Google Scholar
  2. Börner W, Herrmann J, Hüfner M, Kleine P, Pickardt CR, Reinwein D (1984) (Hrsg) Wertigkeit von in vitro Testverfahren zur Schilddrüsendiagnostik. 15. Tagung der Sektion Schilddrüse der Deutschen Gesellschaft für En-dokrinologie. Akt Endokr Stoffw 5: 1–134Google Scholar
  3. Burman KD, Baker JR (1985) Immune mechanism in Graves’ disease. Endoer Rev 6: 183–232CrossRefGoogle Scholar
  4. Droese M, Schicha H (1987) Aspirationszytologie der Schilddrüse. Internist 28: 542–549PubMedGoogle Scholar
  5. Gutekunst R, Becker W, Hehrmann R, Olbricht T, Pfannenstiel P (1988) Ultraschalldiagnostik der Schilddrüse. Dtsch Med Wochenschr 113: 1109–1115PubMedCrossRefGoogle Scholar
  6. Herrmann J, Emrich D, Kemper F, Köbberling J, Pickardt RC, Stubbe P (1984) Jodexzeß und seine Auswirkungen. Gemeinsame Stellungnahme der Sektion Schilddrüse und der Kommission Hormontoxikologie der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie. Dtsch med Wochenschr 109:1077–1080Google Scholar
  7. Klett M (1985) Richtlinien für das TSH-Screening bei Neu-geborenen. Dtsch med Wochenschr 110: 1423–1430Google Scholar
  8. Krüskemper HL, Joseph K, Köbberling J, Reinwein B, Schatz H, Seif FJ (1985) Klassifikation der Schilddrüsenkrankheiten. Neue Fassung der „Empfehlung der Sektion Schilddrüse“der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie. Int Welt 8: 47–49Google Scholar
  9. Mackenroth T, Scriba PC (1987) Funktionsstörungen und Erkrankungen der Schilddrüse. In: Gross R, Schölme- rich P, Gerok W (Hrsg) Lehrbuch der Inneren Medizin. Schattauer Verlag, Stuttgart - New York, 739–757Google Scholar
  10. Meng W, Knappe G, Dabels J (1985) Klinische Endokrinologie. VEB Gustav-Fischer, JenaGoogle Scholar
  11. Oberdisse K, Klein E, Reinwein D (1980) Die Erkrankungen der Schilddrüse. 2. Aufl. Thieme. StuttgartGoogle Scholar
  12. Scriba PC, Heinze HG, Hesch RD, Reisert PM (Hrsg) (1982) Schilddrüse und Peripherie. 13. Tagung der Sektion Schilddrüse der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie. Akt Endok Stoffw 3: 1–122Google Scholar
  13. Scriba PC, Schneider C, Pfannenstiel P, Heinze HG (Hrsg) (1983)Bildgebende Verfahren in der Schilddrüsendiagnostik. 14. Tagung der Sektion Schilddrüse der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie. Akt Endokr Stoffw 4: 1–150Google Scholar
  14. Scriba PC, Börner W, Emrich D, et al. (1985) Schilddrüsen-funktionsdiagnostik und die Diagnostik von Schilddrü-senkrankheiten. Empfehlung der Sektion Schilddrüse der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie. Int Welt 8: 50–57, 78–86Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1989

Authors and Affiliations

  • T. Mackenroth
  • P. C. Scriba

There are no affiliations available

Personalised recommendations