Advertisement

Das Überlastproblem unter dynamischen Aspekten

Chapter
  • 18 Downloads
Part of the Informatik-Fachberichte book series (INFORMATIK, volume 165)

Zusammenfassung

Das Leistungsverhalten von Rechensystemen ist bestimmt durch das Zusammentreffen einer bestimmten Konfiguration und einer zu bearbeitenden Last. Eine Einflußnahme auf das Leistungsverhalten besteht daher immer in einer Anpassung des einen Faktors an den anderen. Die Anpassung der Konfiguration an die Last erfolgt bereits bei der Installation und hat langfristigen Charakter. Die Eigenschaften der Last zeigen jedoch im Unterschied zur Konfiguration erhebliche zeitabhängige Schwankungen, die mit stationärer Kontrolle nur bedingt aufzufangen sind.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1988

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Betriebs- und DialogsystemeUniversität KarlsruheKarlsruhe 1Deutschland

Personalised recommendations