Advertisement

Sonographische Achsenbestimmungen am Skelett

  • U. Harland
Conference paper

Zusammenfassung

An mazerierten Oberschenkel- und Oberarmknochen sollte eine sonographische Meßmethode zur Bestimmung des Antetorsions- bzw. Retrotorsionswinkels entwickelt werden. Die Wertigkeit des Verfahrens sollte mit bekannten Bestimmungsmethoden verglichen werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Dähnert W, Bernd W (1986) Computertomographische Bestimmung des Torsionswinkels am Humerus. Z Orthop 124:46–49PubMedCrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    Exner G, Pieper HG (1979) Röntgenologische Torsionsbestimmung des Humerus bei habitueller Schulterluxation. In: Funktionelle Diagnostik in der Orthopädie. Enke-Verlag, StuttgartGoogle Scholar
  3. 3.
    König G, Schult W (1973) Der AT- und Schenkelhalsschaftwinkel des Femur. Bücherei des Orthopäden, Band 10. Enke-Verlag, StuttgartGoogle Scholar
  4. 4.
    Rippstein J (1955) Zur Bestimmung des AT des Schenkelhalses mittels 2er Röntgenaufnahmen. Z Orthop 86:345–360PubMedGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1987

Authors and Affiliations

  • U. Harland

There are no affiliations available

Personalised recommendations