Advertisement

Lokale Stoßwellenlithotripsie des Harnleitersteins — Klinische Ergebnisse

  • G. E. Voges
  • D. M. Wilbert
  • R. Hohenfellner
Conference paper

Zusammenfassung

Im Zeitraum zwischen dem 1.3. l986 und 31.10.1986 wurde in der Urologischen Abteilung der Universität Mainz bei 134 Patienten mit Harnleitersteinen eine lokale Stoßwellenlithotripsie (LS) mit dem Siemens Lithostar durchgeführt. Dies entspricht 30% aller in diesem Zeitraum behandelten LS-Patienten. Zweitbehandlungen waren in 7% der Fälle, auxilliäre Maßnahmen in 6% erforderlich.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1987

Authors and Affiliations

  • G. E. Voges
    • 1
  • D. M. Wilbert
    • 1
  • R. Hohenfellner
    • 1
  1. 1.Urologische KlinikJohannes Gutenberg-UniversitätMainzGermany

Personalised recommendations