Probleme der Krankengymnastik im höheren Lebensalter

  • W. Heipertz
Conference paper

Zusammenfassung

Krankengymnastik ist im höheren Lebensalter mehr als Übungsbehandlung einer motorischen Störung oder Krankheit; sie muß Behandlung des kranken alternden Menschen in seiner Ganzheit sein und zielt auf weitgehende allgemeine Mobilität, Unabhängigkeit von fremder Hilfe (evtl. nach Hilfsmittelversorgung) und positive Einstellung zum Dasein unter Annahme der Behinderung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. beim VerfasserGoogle Scholar

Copyright information

© Dr. Dietrich Steinkopff Verlag, GmbH & Co. KG, Darmstadt 1987

Authors and Affiliations

  • W. Heipertz

There are no affiliations available

Personalised recommendations