Advertisement

Wertigkeit des Urea®-Schnelltests beim Nachweis harnstoffspaltender Bakterien

  • W. L. Strohmaíer
  • K. Naber
  • K. H. Bichler
Part of the Fortschritte der Urologie und Nephrologie book series (2824, volume 25)

Zusammenfassung

Bei der Entstehung von Struvit-Apatit-Steinen, sogenannten Infektsteinen, spielt die bakterielle Urease eine pathogenetisch entscheidende Rolle. Durch dieses Enzym kommt es zu Spaltung von Harnstoff, woraus eine Übersättigung des Urins mit Ammoniumionen und eine Harnalkalisierung resultiert. Es entstehen Struvit-Apatit-Wolken, in denen die Kristallbildung begünstigt wird. Diese Kristalle können sich auf der Keimoberfläche ablagern, innerhalb der Bakterien kommt es vorwiegend zur Bildung vom Apatitkristallen, die nach der Bakteriolyse als Nidus sowie zur Steinbildung dienen können (Abb. 1).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Bichler K-H, Behrendt WA, Haussmann A, Schulze HS, Harzmann R (1980) Nachweis ham-stoffspaltender Keime im Urin bei Steinpatienten. Urol Int 35: 421–426PubMedCrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    Bichler K-H, Strohmaier WL, Gaiser I (1985) Langzeitbehandlung bei infekt-induzierter Urolithiasis. Verh Ber Dt Ges Urol 36. Tagung 1984 Bremen. Springer Berlin Heidelberg New York Tokio, S. 249–251Google Scholar
  3. 3.
    Cook GT (1948) Urease and other Biochemical Reaction of the Proteus Group. J Path Bact 60: 171–181PubMedCrossRefGoogle Scholar
  4. 4.
    Griffith DP, Musher DM (1973) Prevention of Infected Urinary Stones by Urease Inhibition. Invest Urol 11: 228–233PubMedGoogle Scholar
  5. 5.
    Martelli A, Buli P, Brunocilla G (1984) Two Years of Clinical Experience with Progionohydroxamic acid: Its Antilithogenetic, Mutagenic and Teratogenic Effects. In: Vahlensieck W, Gasser G (Hrsg) Pathogenese und Klinik der Harnsteine Bd 10. Steinkopff, Darmstadt, S 465–471Google Scholar
  6. 6.
    Rustigian R, Stuart CA (1941) Decomposition of Urea by Proteus. Proc Soc Exptl Biol Med 47: 108–112Google Scholar
  7. 7.
    Stuart CA, van Stratum E, Rostigian R (1986) Further Studies on Urease Production by Proteus and Related Organismes. J Bact 49: 437–444Google Scholar

Copyright information

© Dr. Dietrich Steinkopff Verlag, GmbH & Co. KG., Darmstadt 1987

Authors and Affiliations

  • W. L. Strohmaíer
    • 1
    • 2
  • K. Naber
    • 1
  • K. H. Bichler
    • 1
  1. 1.Urologische AbteilungUniversität Tübingen und Urologische Klinik des St. Elisabeth KrankenhausesStraubingDeutschland
  2. 2.Urologische AbteilungUniversität TübingenTübingenDeutschland

Personalised recommendations