Potenzreihen

  • Hugo Sirk
  • Max Draeger

Zusammenfassung

Auf Potenzreihen waren wir in § 92 bei der Erörterung naturwissenschaftlicher Fragen gestoßen. Unter einer Potenzreihe versteht man eine Reihe von der Form
$$ f(x) = {a_0} + {a_1}x + {a_2}x + {a_2}{x^2} + \cdots + {a_n}{x^n} + \cdots $$
(1)
wobei die Koeffizienten a0, a1, a2,… selbstverständlich zum Teil gleich Null sein können. Aus den Untersuchungen des vorigen Kapitels wissen wir, daß eine Potenzreihe in ihrem Konvergenzintervall eine Funktion definiert. Da nur Betrachtungen innerhalb dieses Intervalls in Frage kommen, haben wir in (1) die Potenzreihe gleich f(x) gesetzt. Der endliche Ausdruck
$$ {a_0} + {a_1}x + {a_2}{x^2} + \cdots + {a_n}{x^n} $$
(1a)
ist uns bereits als ganze rationale Funktion n-ten Grades bekannt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Theodor Steinkopff, Dresden 1971

Authors and Affiliations

  • Hugo Sirk
    • 1
  • Max Draeger
    • 2
  1. 1.WienÖsterreich
  2. 2.PotsdamDeutschland

Personalised recommendations