Toxischer Wirkspiegel als Meßfaktor für Resorptions- und Abklingquote des β-Acetyldigoxins

  • K. H. Wendt
Part of the Beiträge zur Kardiologie und Angiologie book series (KARDIOLOGIE, volume 24)

Zusammenfassung

β-Acetyldigoxin wird nach tierexperimentellen Studien von Haberland (1965), Greeff et al. (1965), Benthe und Chenpanich (1965) infolge erhöhter Lipoid-löslichkeit wesentlich schneller und besser resorbiert als Digoxin. Da durch die Esterasen im Körper die Acetylgruppe zumindest zum größeren Teil schnell wieder abgespalten wird, gelangt dann Digoxin zur Wirkung. Die Acetylgruppe hat somit im wesentlichen die Aufgabe einer Resorptionshilfe.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Dr. Dietrich Steinkopff Verlag, Darmstadt 1973

Authors and Affiliations

  • K. H. Wendt
    • 1
  1. 1.III. Med. Abt. des Allgemeinen Krankenhauses Hamburg-St. GeorgDeutschland

Personalised recommendations