Advertisement

Untersuchungen zum Ersatz von Lymphgefäßen durch PTFE-Mikrogefäßprothesen

  • D. M. Saumweber
  • R. G. H. Baumeister
  • H. G. Liebich
  • C. Hammer
Conference paper
Part of the Chirurgisches Forum’87 für experimentelle und klinische Forschung book series (DTGESCHIR, volume 87)

Zusammenfassung

Das persistierende sekundäre lymphostatische Ödem einer Extremität kann sowohl posttraumatisch als auch iatrogen durch eine regionale Blockade des Lymphabstroms entstehen. Die häufigste iatrogene Ursache stellt die Mastektomie mit Achseldrüsenausräumung und Nachbestrahlung dar. Bei einer Incidenz des Mamma-CA von ca. 7% in der BRD variiert die Häufigkeit des sekundären Armlymphödems bei Einsatz, von modifiziert radikalen Operationsverfahren derzeit je nach Autor zwischen 6% und 35% (1). Die Entwicklung mikrochirurgischer Techniken ermöglichte seit 1980 den Einsatz der autologen Lymphgefäßtransplantation durch BAUMEISTER (2) als neues klinisch-therapeutisches Konzept. Die damit verbundene Entnahme von Spenderlymphbahnen ist jedoch unter verschiedenen Voraussetzungen nicht möglich. Dies sind nachfolgend:
  • das beidseitige Lymphödem der unteren Extremität,

  • eine vorbestehende Verminderung der lymphatischen Transportkapazität in der Spenderextremität und

  • die Überbrückung überlanger Strecken.

Examinations of PTFE Micro Vessel Prostheses Implanted Within the Lymphatic System

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Brismar B, Ljungdahl I (1983) Postoperative lymphoedema after treatment of breast cancer. Acta Chir Scand 149: 687–689PubMedGoogle Scholar
  2. 2.
    Baumeister RGH, Seifert J, Hahn D (1981) Autotransplantation of lymphatic vessels. Lancet 17: 147CrossRefGoogle Scholar
  3. 3.
    Brais MP, Braunwald NS (1974) Tissue acceptance of materials implanted within the circulatory system. Arch Surg 109: 351–358PubMedCrossRefGoogle Scholar
  4. 4.
    Derman GH, Reichmann OH (1979) Microvascular grafting with small-diameter prostheses. Surg Forum 30: 208–210PubMedGoogle Scholar
  5. 5.
    Saumweber DM, Baumeister RGH, Liebich HG, Hammer C (1986) Erste tierexperimentelle Untersuchungen zum Lymphgefäßersatz am Ductus thoracicus der Ratte. Jahresband Ödem 146–153Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1987

Authors and Affiliations

  • D. M. Saumweber
    • 1
    • 2
  • R. G. H. Baumeister
    • 3
  • H. G. Liebich
    • 4
  • C. Hammer
    • 1
  1. 1.Institut für Chirurgische ForschungGermany
  2. 2.Klinikum GroßhadernInstitut für Chirurgische ForschungMünchen 70Germany
  3. 3.Klinikum GroßhadernChirurgische KlinikGermany
  4. 4.Institut für TieranatomieUniversität MünchenGermany

Personalised recommendations