Evaluationsforschung: End- oder Anfangspunkt empirischer Ergebnisforschung?

  • H. Kordy
  • W. Senf
Conference paper

Zusammenfassung

Die Notwendigkeit von Evaluation für die Stellung der Psychotherapie in der aktuellen gesundheits- und versorgungspolitischen Auseinandersetzung ist unbestritten. Ebenso ist heute akzeptiert, daß man die Ergebnisse psychotherapeutischer Behandlungen empirisch untersuchen und statistisch darstellen kann.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Bräutigam W (1980) Zur Dokumentation psychosomatischer und neurotischer Krankheiten. Z Psychosom Med Psychoanal 26: 301–315PubMedGoogle Scholar
  2. Bräutigam W, Rad M von, Engel K (1980) Erfolgs-und Therapieforschung bei psychoanalytischen Behandlungen. Z Psychosom Med Psychoanal 26: 101–118PubMedGoogle Scholar
  3. Brocke B (1979) Aspekte einer Methodologie der angewandten Sozial-und Verhaltenswissenschaft. Z Soz Psychol 10: 2–29Google Scholar
  4. Dührssen A (1962) Katamnestische Ergebnisse bei 1004 Patienten nach analytischer Psychotherapie. Z Psychosom Med Psycoanal 2: 94–113Google Scholar
  5. Engel K, Rad M von, Becker H, Bräutigam W (1979) Das Heidelberger Katamneseprojekt. Med Psychol 5: 124–137Google Scholar
  6. Kächele H, Fiedler I (1985) Ist der Erfolg einer psychotherapeutischen Behandlung vorhersagbar?Erfahrungen aus dem Penn-Psychotherapy-Project. Psychother Med Psychol 35: 201–206Google Scholar
  7. Kiresuk TJ, Sherman RE (1969) Goal Attainment Scaling: A general method for evaluation com-prehensive community mental health programs. Community Ment Health J 4: 443–453CrossRefGoogle Scholar
  8. Kordy H, Scheibler D (1984) Individuumsorientierte Erfolgsforschung: Erfassungng von, Therapieeffekten anhand individueller Therapieziele. Z Klin Psychol Psychopath Psychother 32: 218–233, 309–318Google Scholar
  9. Kordy H, Senf W (1985) Überlegungen zur Evaluation psychotherapeutischer Behandlungen. Psychother Med Psychol 35: 207–212Google Scholar
  10. Westmeyer H (1979) Die rationale Rekonstruktion einiger Aspekte psychologischer Praxis. In: Albert H, Stapf KH (Hrsg) Theorie und Erfahrung. Klett-Cotta, Stuttgart, S 139–161Google Scholar
  11. Westmeyer H (1981) Allgemeine methodologische Probleme der Indikation in der Psychotherapie. In: Baumann U (Hrsg) Indikation zur Psychotherapie. Urban & Schwarzenberg, München Wien Baltimore, S 187–198Google Scholar
  12. Wittmann WW (1985) Evaluationsforschung. Aufgaben, Probleme und Anwendungen. Springer, Berlin Heidelberg New York TokyoGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1987

Authors and Affiliations

  • H. Kordy
  • W. Senf

There are no affiliations available

Personalised recommendations