Advertisement

Kontroll- und Überwachungsverfahren

  • Horst Lutz

Zusammenfassung

Jede Anästhesie bedarf einer sorgfältigen Kontrolle hämodynamischer, respiratorischer und fakultativ weiterer Meßgrößen, die entweder vom Patienten oder von den am Patienten eingesetzten technischen Geräten (z. B. Narkoseapparat) gewonnen werden. Diese Meßwerte sind wiederholt und in möglichst kurzen Zeitabständen zu erfassen und auf dem Anästhesieprotokoll zu dokumentieren [311].

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1986

Authors and Affiliations

  • Horst Lutz
    • 1
  1. 1.Institut für Anästhesiologie und Reanimation am Klinikum Mannheim der Universität HeidelbergMannheim 1Deutschland

Personalised recommendations