Naevus flammeus posttraumaticus

  • W. Schmeller
Conference paper
Part of the Fortschritte der operativen Dermatologie book series (OP.DERMATOLOGIE, volume 2)

Zusammenfassung

Als Naevus flammeus posttraumaticus bezeichnet man erworbene Teleangiektasien, die in einem zeitlichen Zusammenhang mit einem äußeren Trauma stehen. Obwohl eine ätiopathogenetischer Zusammenhang bei den bisher beschriebenen wenigen Fällen nicht gesichert werden konnte, hat sich der Begriff in der dermatologischen Nomenklatur allgemein durchgesetzt. Eine Fallbeschreibung und eine Übersicht über die Literatur werden aufgeführt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Braun-Falco O, Marghescu S (1967) Essentielle Teleangiektasien nach Verbrühung und Strangulation. Derm Wschr 77: 553–558Google Scholar
  2. 2.
    Brinkmann W (1981) Erworbene Feuermäler. Z Hautkr 56 (20): 1334–1340PubMedGoogle Scholar
  3. 3.
    Buschke A (1924) Essentielle Teleangiektasien. Krankendemonstration anläßlich der Berliner Dermatologischen Gesellschaft. Derm Z 40: 104Google Scholar
  4. 4.
    Downing JG, Mallory GK (1930) Cavernous hemangioma and trauma. Arch Derm Syph 22: 414–422Google Scholar
  5. 5.
    Fegeler F (1949) Naevus flammeus im Trigeminusgebiet nach Trauma im Rahmen eines post-traumatisch-vegetativen Syndroms. Arch Derm Syph 188: 416–422CrossRefGoogle Scholar
  6. 6.
    Gougerot H, Arnaudet (1929) Naevus pigmentaire et pileux d’apparition tardive posttraumatique: traumas professionels du porteur sur l’épaule. Bull Soc franç Derm 36: 1211–1212Google Scholar
  7. 7.
    Jucas JJ, Rietschel RL, Lewis ChW (1979) Unilateral naevoid telangiectasia. Arch Dermatol 115: 359–360PubMedCrossRefGoogle Scholar
  8. 8.
    Niemand-Anderssen I (1952) Naevus flammeus tardivus (nach Kälteeinwirkung?). Z Hautkr 12: 251–256Google Scholar
  9. 9.
    Proppe A (1981) Essentielle Teleangiektasien. In: Korting GW (Hrsg) Dermatologie in Praxis und Klinik. Thieme, Stuttgart New York, S 40.15Google Scholar
  10. 10.
    Spier (1953/54) Eruptive Naevus flammeus-ähnliche Dermatose mit kardio-vasalem Symptomenkomplex (Posttraumatisches Naevus flammeus-Syndrom Jordan-Fegeler). Bemerkung zur Krankenvorstellung bei der Versammlung Südwestdeutscher Dermatologen 1952 in Würzburg. Z Haut Geschl 86: 95Google Scholar
  11. 11.
    Tupath-Barniske R (1962) Zur Frage des posttraumatischen Naevus flammeus. Z Haut Geschl Kr 33: 379–384Google Scholar
  12. 12.
    Wilkin JK (1977) Unilateral naevoid telangiectasia. Three new cases and the role of estrogen. Arch Dermatol 113: 486–488PubMedCrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1985

Authors and Affiliations

  • W. Schmeller

There are no affiliations available

Personalised recommendations