Advertisement

Operationelle Komponenten der Datenerfassung im Medizinischen Informationssystem W A M I S

  • Alois Marksteiner
Conference paper
Part of the Medizinische Informatik und Statistik book series (MEDINFO, volume 59)

Zusammenfassung

Ziel des Informationssystems WAMIS ist es, für den forschenden Arzt möglichst viele medizinische Sachverhalte patientenorientiert zu speichern und in einer Datenbank für wissenschaftliche Auswertungen computergerecht zur Verfügung zu stellen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturhinweise

  1. /1/.
    BRUNNER, H., G. PAUMGARTNER, G. GRABNER, H. GRABNER, A. MARKSTEINER, Ch. WOLF: Erfahrungen mit der Dokumentation von Krankengeschichten einer internen Klinik. In FELLINGER, K. (Hrsg.): Computer in der Medizin. Probleme, Erfahrungen, Projekte. Verlag Brüder Hollinek, Wien, 1968, 10–48.Google Scholar
  2. /2/.
    GRABNER, H.: Die Datenbank des Wiener Allgemeinen Medizinischen Informations-Systems WAMIS. In GRABNER, G. (Hrsg.): WAMIS — Wiener Allgemeines Medizinisches Informations-System 10 Jahre klinischer Praxis und Forschung. Springer-Verlag, BerlinHeidelberg-New York-Tokyo, 1985, 36–82.Google Scholar
  3. /3/.
    GRABNER, H.: Verarbeitung formatierter medizinischer Daten. In GRABNER, G. (Hrsg.): WAMIS — Wiener Allgemeines Medizinisches Informations-System 10 Jahre klinischer Praxis und Forschung. Springer-Verlag, Berlin-Heidelberg-New York-Tokyo, 1985, 129–161.Google Scholar
  4. /4/.
    MARKSTEINER, A.: Systeme zur Unterstützung der Arbeitsabläufe in klinischen Laboratorien. In GRABNER, G. (Hrsg.): WAMIS — Wiener Allgemeines Medizinisches Informations-System 10 Jahre klinischer Praxis und Forschung. Springer-Verlag, Berlin-HeidelbergNew York-Tokyo, 1985, 199–250.Google Scholar
  5. /5/.
    MARKSTEINER, A.: Realisierung des Datenschutzes im Medizinischen Informations-System WAMIS. In GRABNER, G. (Hrsg.): WAMIS — Wiener Allgemeines Medizinisches Informations-System 10 Jahre klinischer Praxis und Forschung. Springer-Verlag, Berlin-Heidelberg-New York-Tokyo, 1985, 190–198.Google Scholar
  6. /6/.
    MARTIN, J.: Einführung in die Datenbanktechnik. Verlag Carl Hanser, München-Wien, 1981.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1985

Authors and Affiliations

  • Alois Marksteiner
    • 1
  1. 1.Institut für Medizinische ComputerwissenschaftenWienÖsterreich

Personalised recommendations