Advertisement

Kliniken, medizinisches Gerät, Hilfspersonal

  • Erwin Deutsch
  • Hans-Ludwig Schreiber

Zusammenfassung

Gesetzliche Richtlinie, d.h. Grundlage der Berufsausübung jedes Arztes und damit auch des freiberuflich tätigen Arztes in Österreich ist das Ärztegesetz (ÄG; BG vom 30.3. 1949, BGBl Nr.92 idF zahlreicher Novellen; zuletzt novelliert 1975, BGBl Nr.425)199. Dieses Gesetz regelt in 4 Hauptstücken und 63 Paragraphen den Begriff Arzt, die Erfordernisse der Berufsausübung, die Ausbildung, die Berufsausübung, die Berufspflichten, die Standesorganisation (einschließlich des Disziplinarrechtes), das Aufsichtsrecht über die Ärztekammern und sozialrechtliche Bestimmungen. Ergänzt wird das Ärztegesetz im Bereich der Ausbildung durch die Ärzteausbildungsordnung 1974 (BGBl 36) samt zahlreichen Durchführungserlässen200.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1985

Authors and Affiliations

  • Erwin Deutsch
    • 1
  • Hans-Ludwig Schreiber
    • 1
  1. 1.Forschungsstelle für Arzt- und Arzneimittelrecht des juristischen SeminarsUniversität GöttingenGöttingenWest Germany

Personalised recommendations