Advertisement

Begriffliche Abgrenzung

  • W.-W. Höpker
Chapter
  • 8 Downloads
Part of the Veröffentlichungen aus der Forschungsstelle für Theoretische Pathologie der Heidelberger Akademie der Wissenschaften book series (VERÖFF PATHOL)

Zusammenfassung

Die begriffliche Festlegung des Terminus Mißbildung (Kyematopathie) ist schwierig (Cottier 1980). Gemeint sind Abweichungen von der Norm, die zum Zeitpunkt der Geburt (hier: auch danach) festgestellt werden. „Birth defects“ beinhalten auch „ Inborn errors of metabolism“, letztere sind in dem hier verwendeten Begriff der Mißbildung nicht enthalten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1984

Authors and Affiliations

  • W.-W. Höpker
    • 1
  1. 1.Pathologisches Institut derUniversität HeidelbergHeidelberg 1Germany

Personalised recommendations