Advertisement

Dreijährige Erfahrungen mit der lösungsmittelgetrockneten Fascia lata im Hals-Nasen-Ohrenbereich

  • H. Eichner
  • A. A. Behbehani
Conference paper
Part of the Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Plastische und Wiederherstellungschirurgie book series (PLASTISCHE CHIR, volume 21)

Zusammenfassung

Zur chirurgischen Deckung größerer Gewebsdefekte werden bislang, neben Kunststoff-implantaten, meist Duraimplantate verwandt. Die Anwendung lyophilisierter Dura als Gewebeersatz wurde in Tierversuchen erprobt (Timpl 1969; Pesch u. Stöss 1976, 1982a, b) und in der Wiederherstellungschirurgie sehr schnell ein unersetzliches Mittel zur Deckung von Gewebsdefekten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Pesch HJ (1975) Human-Dura mater als Konserve und Transplantat. Habilitationsschrift, Universität ErlangenGoogle Scholar
  2. Pesch HJ, Stöss H (1976) Dura mater-Transplantate. Mechanische Eigenschaften und Gewebeverträglichkeit. Chir Actuel 1: 196–199Google Scholar
  3. Pesch HJ, Stöss H (1977) Lösungsmittelgetrocknete Dura mater. Ein neues Dura-Transplantat im Tierversuch. Chirurg 48: 732–736PubMedGoogle Scholar
  4. Pesch HJ, Stöss HE (1982a) Tierexperimentelle Untersuchungen an Fascia lata-Transplantaten (Vorläufige Mitteilung). Diskussionsbetrag auf der 53. Jahreversammlung der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals- Chirurgie, Bad Reichenhall, 25. 5. 1982Google Scholar
  5. Pesch HJ, Stöss HR (1982b) Lösungsmittel-konservierte Fascia lata. Tierexperimentelle Untersuchungen zur Gewebeverträglichkeit eines neuen Bindegewebstransplantates. Vortrag. 20. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Plastische und Wiederherstellungschirurgie, HamburgGoogle Scholar
  6. Stöss H, Pesch HJ (1976) Zur Frage der Sensibilisierung nach mehrzeitigen Dura mater-Transplantationen. Verh Dtsch Ges Pathol 60: 330Google Scholar
  7. Stöss H, Pesch HJ (1977) Mehrzeitige Transplantationen von lösungsmittelgetrockneter Dura mater, Tierexperimentelle Untersuchungen zur Frage der Sensibilisierung. Fortschr Med 95: 1018–1021PubMedGoogle Scholar
  8. Stöss H, Pesch HJ, Wildenauer HD, Tulusan AA (1975) Licht-und elektronenmikroskopische Untersuchungen an Transplantaten von mit Lösungsmitteln konservierter Dura mater im Tierversuch. Verh Dtsch Ges Pathol 59: 569PubMedGoogle Scholar
  9. Timpl R (1969) Antigene Eigenschaften der Bindegewebsstrukturproteine. Mels Med Mitteil 43: 29–38Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin·Heidelberg 1984

Authors and Affiliations

  • H. Eichner
    • 1
  • A. A. Behbehani
    • 1
  1. 1.HNO-KlinikKlinikum GroßhadernMünchen 70Germany

Personalised recommendations