Mechanische Grundlagen der Fixateur-externe-Osteosynthese

  • Günther Hierholzer
  • Martin Allgöwer
  • Thomas Rüedi

Zusammenfassung

Mit den Bauelementen des Rohrsystems wurden zahlreiche Konstruktionsmodelle gebildet, deren mechanisches Verhalten experimentell untersucht und die klinischen Anwendungsmöglichkeiten geprüft. Die Horizontal- und die Höhenverschieblichkeit der Bruchenden wurden mit Ohmschen Wegaufnehmern gemessen [7, 8] und die Torsionsstabilität mit der Finitelementanalyse rechnerisch ermittelt [7]. Die Ergebnisse führten zu der Beschreibung von 3 Montagegrundformen. Der Kliniker sollte einige der mechanischen Gesichtspunkte bei der technischen Anwendung besonders beachten (Abb. 1–6).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1985

Authors and Affiliations

  • Günther Hierholzer
    • 1
  • Martin Allgöwer
    • 2
  • Thomas Rüedi
    • 3
  1. 1.Ärztlicher Direktor der BerufsgenossenschaftlichenUnfallklinik Duisburg-BuchholzDuisburg 28Germany
  2. 2.Präsident der AO InternationalBernSwitzerland
  3. 3.Rätisches Kantons- und RegionalspitalChurSwitzerland

Personalised recommendations