Advertisement

Abschließende Einschätzung der einzelnen methodischen Verfahren

Chapter
  • 21 Downloads

Zusammenfassung

Abschließend sollen die verschiedenen methodischen Zugänge zur Familiendiagnose gewürdigt werden, insbesondere unter dem Gesichtspunkt, daß dem familientherapeutischen Praktiker Kriterien an die Hand gegeben werden, die eine Orientierung bei der Wahl diagnostischer Methoden ermöglichen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Brunner EJ (1982) Interpretative Auswertung. In: Huber GL, Mandl H (Hrsg) Verbale Daten. Eine Einführung in die Grundlagen und Methoden der Erhebung und Auswertung. Beltz, Weinheim Basel, S 197–219Google Scholar
  2. Keeney BP (1979) Ecosystemic epistemology: An alternative paradigm for diagnosis. Fam Process 18: 117–129PubMedCrossRefGoogle Scholar
  3. Minuchin S (1977) Familie und Familientherapie. Theorie und Praxis struktureller Familientherapie. Lambertus, FreiburgGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1984

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations