Advertisement

Das System CTM9032 — ein leistungsfähiger Verbund intelligenter Bildschirmarbeitsplätze

  • D. Krause
Conference paper
Part of the Informatik-Fachberichte book series (INFORMATIK, volume 78)

Zusammenfassung

Das System CTM9032 steht am oberen Ende des Leistungsspektrums der von CTM angebotenen Systeme für kommerzielle Anwendungen. Sowohl die Hardware als auch die gesamte Systemsoftware sind im eigenen Hause entwickelt worden. Als Entwicklungsvorgabe wurden an die Eigenschaften des Systems folgende Forderungen gestellt:
  • Das System soll realistisch deutlich mehr als 30 Dialogarbeitsplätze bedienen können.

  • Der Anschluß zusätzlicher Arbeitsplätze soll möglichst ohne Verschlechterung der Anwortzeit der bestehenden Arbeitsplätze erfolgen können.

  • Der Anschluß von Peripheriegeräten direkt an den Arbeitsplätzen soll möglich sein.

  • Um ein günstiges Preis/Leistungsverhältnis zu erzielen, soll das System auf der Basis einer nicht zu aufwendigen Hardwaréarchitektur realisiert werden.

  • Die Antwortzeiten des Systems sollen von der Systemauslastung weitgehend unabhängig sein.

Gerade die letzte Forderung ist für den Einsatz im kommerziellen Bereich von wesentlicher Bedeutung. Hier werden die meisten Arbeiten im reinen Dialogbetrieb ausgeführt, d.h. es werden Texte editiert, Belege erfaßt, Lagerbestände verwaltet etc.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1984

Authors and Affiliations

  • D. Krause
    • 1
  1. 1.Firma Computertechnik Müller GmbHKonstanzDeutschland

Personalised recommendations