Advertisement

Spätfolgen radikaler Nebenhöhlenoperationen und ihre therapeutischen Konsequenzen

Chapter
Part of the HNO Praxis Heute book series (HNO, volume 3)

Zusammenfassung

Wenn im Folgenden über Spätfolgen bzw. Spätkomplikationen nach radikalen Operationen gesprochen wird, so sind damit gemeint:
  1. a)

    Nachteilige Veränderungen im Operationsgebiet, die erst nach einem längeren symptomlosen Intervall manifest werden Schulbeispiel: die Mukozele

     
  2. b)

    Postoperative Beschwerden bzw. objektive Veränderungen, die sich auch nach einem Zeitraum von Monaten bis Jahren nicht zurückgebildet haben Beispiel: Reizzustand des Nervus trigeminus

     
  3. c)

    Veränderungen, die unter ständigen Brückensymptomen sich entwikkeln und erst nach längerer Zeit ihren Endzustand erreicht haben Beispiel: Absenkung des Orbitabodens nach Kieferhöhlenoperation; bedingt auch der Ostienverschluß nach Stirnhöhlenradikaleingriff.

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Brüggemann A (1926) Die entzündlichen Erkrankungen der Stirnhöhle. In: Denker, Kahler (Hrsg) Handbuch der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Bd II/2. Springer, Berlin und Bergmann, MünchenGoogle Scholar
  2. Brusis T (1979) Wie können neuralgische Beschwerden nach Kieferhöhlenoperationen vermieden werden? Laryngol Rhinol Otol (Stuttg) 58:54Google Scholar
  3. Bünger B (1982) Kieferhöhlenrevision - Klinische, röntgenologische und endoskopische Befunde. ZWR 91:38PubMedGoogle Scholar
  4. Converse JM, Wood-Smith D (1972) A new technique for the correction of orbital hypertelorism. Laryngoscope 82:1455PubMedCrossRefGoogle Scholar
  5. Draf W (1980) Der Gesichtsschmerz nach Caldwell-Luc-Operation. Prophylaxe und Therapie. Laryngol Rhinol Otol (Stuttg) 59:308CrossRefGoogle Scholar
  6. Draf W (1982) Die chirurgische Behandlung entzündlicher Erkrankungen der Nasennebenhöhlen (Referat). Arch Otorhinolaryngol 235:133PubMedCrossRefGoogle Scholar
  7. Eckel W (1964) Die operative Behandlung der Nasen- und Nebenhöhlenentzündungen. In: Berendes, Link, Zöllner (Hrsg) Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Bd I. Thieme, StuttgartGoogle Scholar
  8. Feldmann H (1978) Osteoplastische Kieferhöhlenoperation. Laryngol Rhinol Otol (Stuttg) 57:373Google Scholar
  9. Flemming J, Hommerich KW, Osterland U (1967) Katamnestische Untersuchungen nach Kieferhöhlen-Siebbeinoperationen. Laryngol Rhinol Otol (Stuttg) 46:271Google Scholar
  10. Ganz H (1977) Komplikationen der unspezifischen Nasen- und Nebenhöhlenentzündungen. In: Berendes, Link, Zöllner (Hrsg) Hals-Nasen-Ohrenheilkunde in Praxis und Klinik, 2. Aufl, Bd I. Thieme, StuttgartGoogle Scholar
  11. Ganz H (1977) Die Insellappenplastik - Grundsätzliches und Anwendungen im Kopfbereich. HNO (Berl) 25:147Google Scholar
  12. Ganz H (1979) Postoperative Mukozelen der Kieferhöhle. HNO (Berl) 27:267Google Scholar
  13. Goodale R (1942) Some causes of failure in frontal sinus surgery. Ann Otol Rhinol Laryngol 51:648Google Scholar
  14. Grossehelleforth A, Düker J (1976) Sensibilitätsstörungen nach Kieferhöhlenoperationen. In: Schuchardt (Hrsg) Fortschritte der Kiefer-Gesichts-Chirurgie, Bd XXI. Thieme, Stuttgart, S 82Google Scholar
  15. Harada Y et al (1978) Clinical observation of the postoperative maxillary cyst. Otol Fukuoka 24:806Google Scholar
  16. Hardy JM, Montgomery WW (1976) Osteoplastic frontal sinusectomy. An analysis of 250 operations. Ann Otol Rhinol Laryngol 85:523PubMedGoogle Scholar
  17. Hasegawa M et al (1979) Postoperative mucoceles of the maxillary sinus. Rhinology 17:253PubMedGoogle Scholar
  18. Herrmann A (1968) Gefahren bei Operationen an Hals, Ohr und Gesicht und die Korrektur fehlerhafter Eingriffe. Springer, Berlin Heidelberg New YorkGoogle Scholar
  19. Hesselink JR et al (1979) Evaluation of the paranasal sinuses with computed tomography. Radiology 133:397 Hilgenstöhler G (1972) Ergebnisse der operativen Behandlung von isolierten Kieferhöhlen- und kombinierten Kieferhöhlen-Siebbein-Keilbeinentzündungen. Inaug Diss AachenPubMedGoogle Scholar
  20. Hilgenstöhler G (1972) Ergebnisse der operativen Behandlung von isolierten Kieferhöhlen- und kombinierten Kieferhöhlen-Siebbein-Keilbeinentzündungen. Inaug Diss AachenGoogle Scholar
  21. Inuma T (1972) Postoperative cysts of the maxilla. Otolaryngol (Tokyo) 44:545Google Scholar
  22. Kruse CG, Neumann OG (1974) Nasennebenhöhlen-Mukozelen mit der Symptomatik maligner Tumoren. HNO (Berl) 22:105Google Scholar
  23. Lambrecht JT, Schmidseder R ( 1981 ) Langzeitbeschwerden nach Radikaloperationen der Kieferhöhle. Zahnärztl Wochenschr 4:48Google Scholar
  24. Lange G (1977) Operative Behandlung der entzündlichen Nasennebenhöhlen-Krank-heiten. In: Berendes, Link, Zöllner (Hrsg) Hals-Nasen-Ohrenheilkunde in Praxis und Klinik, 2. Aufl, Bd I. Thieme, StuttgartGoogle Scholar
  25. Lange G (1980) Die operative Therapie von entzündlichen Erkrankungen des Siebbeines und der Stirnhöhle. Laryngol Rhinol Otol (Stuttg) 59:14CrossRefGoogle Scholar
  26. Legier U (1980) Zur operativen Therapie entzündlicher Erkrankungen der Kieferhöhle. Laryngol Rhinol Otol (Stuttg) 59:6CrossRefGoogle Scholar
  27. Marx H (1950) Über Fehler und Gefahren bei Nasen- und Ohrenoperationen. Arch Klin Exp Ohr Nas Kehlk Heük 158:1CrossRefGoogle Scholar
  28. Mennig H (1956) Zur Pathogenese der Kieferhöhlenmukozelen. Arch Klin Exp Ohr Nas Kehlk Heük 169:466Google Scholar
  29. Messerklinger W (1979) Das Infundibulum ethmoidale und seine entzündlichen Erkrankungen. Arch Otorhinolaryngol 222:11PubMedCrossRefGoogle Scholar
  30. Messerklinger W (1980) Diagnostische und therapeutische Möglichkeiten des niedergelassenen HNO-Arztes bei der Sinusitis. In: Ganz H (Hrsg) HNO-Praxis Heute, Bd 1. Springer, Berlin Heidelberg New YorkGoogle Scholar
  31. Moszynski B, Krocska-Malinkowska L (1979) Value of the external drainage in the diagnosis and treatment of frontal sinusitis. Otolaryngol Pol 33:583PubMedGoogle Scholar
  32. Naumann HH (1974) Chirurgie der Nasennebenhöhlen. In: Naumann HH (Hrsg) Kopf- und Halschirurgie, Bd II/1. Thieme, StuttgartGoogle Scholar
  33. Nühsmann T (1926) Entzündliche Erkrankungen der Kieferhöhle. In: Denker, Kahler (Hrsg) Handbuch der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Bd. II/2. Springer, Berlin und Bergmann, München, S 728Google Scholar
  34. Ono Y et al (1975) Clinical manifestation of muco- and pyocele of the sphenoid and ethmoid sinuses. Neurol Surg 3:681Google Scholar
  35. Petzel JR, Minderjahn A, Kreidler J (1980) Das Syndrom der operierten Kieferhöhle. Klinische, röntgenologische und sinuskopische Befunde. Dtsch Z Mund Kiefer Ges Chirurg 4:144Google Scholar
  36. Pfeifer G, Schmitz R (1973) Über Schmerzen im Oberkiefer nach Kieferhöhlenoperationen. Dtsch Zahnärztl Z 28:989Google Scholar
  37. Price HI, Danziger A (1980) Computerized tomographic findings in mucoceles of the frontal and ethmoid sinuses. Clin Radiol 31:169PubMedCrossRefGoogle Scholar
  38. Psakhis BI et al (1977) Surgical obliteration of the maxillary sinus with formalin- treated homoadipose tissue. Vestn Otorinolaringol 39:50Google Scholar
  39. Ristow W (1969) Röntgenologische Befunde nach Kieferhöhlenoperation. Z Laryngol Rhinol 48:842Google Scholar
  40. Rolffs J, Schmelzle R, Schwenzer N, Neumann V(1979) Zur chirurgischenTherapie der odontogenen Sinusitis maxillaris. Ein Bericht über 397 Fälle. Dtsch Zahnärztl Z 34:30PubMedGoogle Scholar
  41. Sato M et al(1979) Clinical and electron microscopic observation of the postoperative maxillary cysts. Otol Fukuoka 25 [Suppl 1]:205Google Scholar
  42. Schreiner L (1982) Vortrag auf der Jahresversammlung der Münchner oto-rhino-laryn-gologischen Gesellschaft, November 1982Google Scholar
  43. Schroeder H-G, Welge-Lüssen H, Glanz H (1981) Bewegungsstörungen des Augapfels nach Stirnhöhlenoperationen (Formen, Vermeidung, Therapie). Laryngol Rhinol Otol (Stuttg) 60:113CrossRefGoogle Scholar
  44. Seegers D, Brusis T (1980) Die Kieferhöhlenoperation nach Caldwell-Luc. Nachuntersuchungsergebnisse und Folgerungen. HNO (Berl) 28:71Google Scholar
  45. Smith AT (1958) Orbital apex syndrome. Ann Otol Rhinol Laryngol 67:742PubMedGoogle Scholar
  46. Uffenorde W (1952) In: Uffenorde H (Hrsg) Anzeige und Ausführung der Eingriffe an Ohr, Nase und Hals, 2. Aufl. Thieme, StuttgartGoogle Scholar
  47. Wallenreiter P (1974) Über Mukozelen der Nasennebenhöhlen. Inaug Diss MarburgGoogle Scholar
  48. Weaver RG, Gates GA (1979) Mucoceles of the sphenoid sinus. Otolaryngol Head Neck Surg 87:168PubMedGoogle Scholar
  49. Weille F (1946) The problem of secondary frontal sinus surgery. Ann Otol Rhinol Laryngol 55:372PubMedGoogle Scholar
  50. Wigand ME (1981) Transnasale endoskopische Chirurgie der Nasennebenhöhlen bei chronischer Sinusitis. II. Die endonasale Kieferhöhlenoperation. HNO(Berl) 29:263Google Scholar
  51. Zange J (1950) Operationen im Bereich der Nase und ihrer Nebenhöhlen. In: Thiel (Hrsg) Ophthalmologische Operationslehre, Bd IV. Thieme, LeipzigGoogle Scholar
  52. Zehm S (1973) Der Stimbeindefekt und seine plastische Versorgung unter besonderer Berücksichtigung von Tantal. HNO (Berl) 21:79Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1983

Authors and Affiliations

  • H. Ganz

There are no affiliations available

Personalised recommendations