Advertisement

Einleitung

  • Matthias E. Pfisterer
Chapter
  • 10 Downloads
Part of the Kliniktaschenbücher book series (KTB)

Zusammenfassung

Die Abklärung der koronaren Herzkrankheit hat neben der Etablierung der Diagnose zum Ziel, Lokalisation und Schweregrad der Erkrankung sowie die daraus resultierende Beeinträchtigung der körperlichen Leistungsfähigkeit und der Pumpfunktion des Herzens möglichst genau zu erfassen. Nur so kann für jeden Patienten die bestmögliche Therapie gefunden werden. Die große klinische und epidemiologische Bedeutung der koronaren Herzkrankheit, welche im Rahmen der kardiovaskulären Erkrankungen die Spitze aller Mortalitätsstatistiken anführt, unterstreicht die Notwendigkeit von relativ einfachen und dennoch zuverlässigen Methoden zur Diagnose, Differentialdiagnose und Therapie-Kontrolle dieses Krankheitsbildes. Während bis vor wenigen Jahren neben der Klinik und dem Elektrokardiogramm (EKG) nur die Herzkatheteruntersuchung zur genauen Definition der koronaren Herzkrankheit zur Verfügung gestanden ist, bieten uns heute die nuklearmedizinischen Verfahren zur Herzdiagnostik die Möglichkeit, dieses Ziel auch auf „nicht-invasivem“ Wege weitgehend zu erreichen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1990

Authors and Affiliations

  • Matthias E. Pfisterer
    • 1
  1. 1.Kardiologische Abteilung Departement für Innere MedizinKantonsspital BaselBaselSwitzerland

Personalised recommendations