Advertisement

Zusammenfassung

Es gibt natürliche und künstliche Radioaktivität. Physikalisch besteht zwischen beiden Arten von Strahlung keinerlei Unterschied. Der einzige Unterschied besteht darin, daß natürliche Radioaktivität von Substanzen herrührt, die seit der Entstehung der Welt „von selbst“ strahlen. Künstlich erzeugte radioaktive Substanzen dagegen müssen erst durch spezielle Prozesse, wie z.B. durch Neutronenbestrahlung in einem Reaktor, radioaktiv gemacht werden. Danach verhalten sie sich exakt so wie natürliche radioaktive Substanzen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1982

Authors and Affiliations

  • Bernd Ramm
    • 1
  1. 1.Klinikum CharlottenburgFreie Universität BerlinBerlin 19Germany

Personalised recommendations