Advertisement

Die Exogene Osteomyelitis des Koxalen Femurendes

  • Karl Heinz Müller

Zusammenfassung

Hüftgelenk und koxales Femurende unterliegen — obwohl im Bauplan des menschlichen Körpers gut geschützt — zahlreichen traumatischen Einflüssen mit typischen Verletzungsmustern. Fast alle schweren Verletzungen der Hüftregion — die pertrochantären Frakturen, die Schenkelhals- und Hüftkopffrakturen sowie die Luxationen und Luxationsfrakturen der Hüfte — bedürfen der operativen Wiederherstellung durch Osteosynthese. Auch sekundäre Traumafolgen wie Pseudarthrosen, Kopfnekrosen, Arthrosen und Fehlstellungen sind meist operationsbedürftig. Aber nicht nur steigende Unfallzahlen im Straßenverkehr und die allgemein höhere Lebenserwartung ließen die Zahl der operativen Hüfteingriffe anwachsen. Eine weitere Gruppe mit vielfältigen Operationsindikationen bildet das Spektrum orthopädischer Hüftleiden. Wegbereitend für die operativen Erfolge war die Ausweitung des Wissens über biomechanische Gesetzmäßigkeiten der gesunden, der traumatisierten und der fehlbelasteten Hüfte und über das Wesen des Knorpelverschleißes. Letztlich ist der sprunghafte Anstieg der Operationsfrequenz in der Region der Hüfte erst mit den fortlaufend sich differenzierenden Operationstechniken des Gelenkerhaltes und der Entwicklung der Kunstgelenke möglich geworden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Axhausen, W.: Klinisches Bild und Behandlung der Wundinfektion nach Schenkelhalsnagelung. Chirurg 37, 400 (1966)PubMedGoogle Scholar
  2. 2.
    Bonnel, F.: Biomechanische Betrachtungen und die klinische Anwendung des Fixateur externe bei den Brüchen der Hüftgelenkspfanne. Hefte Unfallheilkd. 124, 50 (1975)PubMedGoogle Scholar
  3. 3.
    Böhler, J.: Experimentelle Untersuchungen über die Ursache der sog. Kopfnekrose nach Verrenkungen und Verrenkungsbrüchen des Hüftgelenkes. Chirurg 24, 244 (1953)Google Scholar
  4. 4.
    Bötel, U.: Schwierigkeiten bei der Versorgung von Sitzbeinfisteln bei Querschnittsgelähmten. In: Fehler und Gefahren in der plastischen Chirurgie. Düben, W., Kley, W., Pfeifer, G., Schmid, E. (Hrsg.). Stuttgart: Thieme 1977Google Scholar
  5. 5.
    Bötel, U.: Aus Trochanter- und Sitzbeindruckgeschwüren fortgeleitete entzündliche Zerstörungen des Hüftgelenkes bei Querschniftsgelähmten. In: Internationales Symposion Posttraumatische Osteomyelitis, 7.–8.4.1978, Duisburg. Berlin, Heidelberg, New York: Springer (im Druck)Google Scholar
  6. 6.
    Burri, C.: Posttraumatische Osteitis. Bern, Stuttgart, Wien: Huber 1974Google Scholar
  7. 7.
    Burri, C., Rüter, A. (Hrsg.): Lokalbehandlung chirurgischer Infektionen. Bern, Stuttgart, Wien: Huber 1979Google Scholar
  8. 8.
    Chiari, H.: Die eitrigen Gelenkentzündungen. In: Handbuch der speziellen pathologischen Anatomie und Histologie, Bd. IX/2: Gelenke und Knochen. Lubarsch, O., Henke, F., Rössle, R. (Hrsg.). Berlin: Springer 1934Google Scholar
  9. 9.
    Connes, H.: Hoffmann’s external anchorage techniques, indications and results. Paris: GEAD 1973Google Scholar
  10. 10.
    Cotta, H., Puhl, W.: Pathophysiologie des Knorpelschadens. Hefte Unfallheilkd. 127, 1 (1975)PubMedGoogle Scholar
  11. 11.
    Cser, I., Horvath, F., Meszaros, T.: Über die Bedeutung der Tomographie in der Röntgendiagnostik der Coxarthrose. Arch. Orthop. Trauma. Surg. 93, 211 (1979)PubMedCrossRefGoogle Scholar
  12. 12.
    Decker, S., Müller, K.H.: Morphologisch-experimentelle Untersuchungen freier Spongiosatransplantate unter aseptischen und septischen Bedingungen. In: Internationales Symposion Posttraumatische Osteomyelitis, 7.–8.4.1978, Duisburg. Berlin, Heidelberg, New York: Springer (im Druck)Google Scholar
  13. 13.
    Dinsdale, S. M.: Decubitus ulcers in swine. Light and electron microscopy study of pathogenesis. Arch. Phys. Med. Rehabil. 54, 51 (1973)PubMedGoogle Scholar
  14. 14.
    Dreyer, J., Pingel, P.: Unsere Erfahrungen bei der Hüftarthrodese mit Beckenosteotomie und Kreuzplatte. Arch. Orthop. Unfallchir. 66, 310 (1969)PubMedCrossRefGoogle Scholar
  15. 15.
    Dreyer, J., Schäffner, M.: Zur operativen Behandlung des Trochanter-Decubitus beim Querschnittsgelähmten. Arch. Orthop. Unfallchir. 66, 103 (1969)PubMedCrossRefGoogle Scholar
  16. 16.
    Ecke, H. et al.: Behandlungsergebnisse der Pfannenosteosynthese. Hefte Unfallheilkd. 124, 90 (1975)PubMedGoogle Scholar
  17. 17.
    Gördes, W., Viernstein, K., Klement, I.: Erfahrungen mit der Hüftarthrodese mit der AO-Technik. Arch. Orthop. Unfallchir. 70, 304 (1971)CrossRefGoogle Scholar
  18. 18.
    Grabb, W. C., Myers, M. B. (eds.): Skin flaps. Boston: Little, Brown 1975Google Scholar
  19. 19.
    Griffith, B. H.: Flaps for closure of pressure sores. In: Skin flaps. Grabb, W. C., Myers, M. B. (eds.) Boston: Little, Brown 1975Google Scholar
  20. 20.
    Guttmann, L.: Spinal cord injuries. Oxford, London, Edinburgh, Melbourne: Blackwell 1973Google Scholar
  21. 21.
    Hierholzer, G., Kleining, R., Hörster, G.: Pathogenese und Therapie der akuten posttraumatischen Osteomyelitis. Unfallheilkunde 79, 133 (1976)PubMedGoogle Scholar
  22. 22.
    Hierholzer, G., Lob, G.: Antibiotikatherapie in der Unfallchirurgie. Unfallheilkunde 81, 64 (1978)PubMedGoogle Scholar
  23. 23.
    Hierholzer, G., Rehn, J. (Hrsg.): Die posttraumatische Osteomyelitis. Stuttgart, New York: Schattauer 1970Google Scholar
  24. 24.
    Hierholzer, S., Hierholzer, G.: Untersuchungen zur Leistung phagocytierender Zellen bei Patienten mit posttraumatischer Osteomyelitis. Unfallheilkunde 82, 192 (1979)PubMedGoogle Scholar
  25. 25.
    Hipp, E.: Die septische Hüftkopfnekrose. In: Die posttraumatische Osteomyelitis. Hierholzer, G., Rehn, J. (Hrsg.). Stuttgart, New York: Schattauer 1970Google Scholar
  26. 26.
    Janker, R.: Fehlerquellen in der unfallchirurgischen Röntgendiagnostik. Zentralbl. Chir. 86, 867 (1961)PubMedGoogle Scholar
  27. 27.
    Jungbluth, K. H.: Die Osteosynthese verschobener Hüftpfannenbrüche. Unfallchirurgie 1, 11 (1975)CrossRefGoogle Scholar
  28. 28.
    Jungbluth, K.H., Kratzert, R.: Spätergebnisse schwerer Hüftgelenksverletzungen. Langenbecks Arch. Chir. 320, 8 (1968)PubMedGoogle Scholar
  29. 29.
    Kehr, H., Rehn, J., Kehr, N.: Kreuzplattenarthrodesen am Hüftgelenk. Monatsschr. Unfallheilkd. 77, 83 (1974)PubMedGoogle Scholar
  30. 30.
    Kienzier, G.: Komplikationen und Spätfolgen reponierter traumatischer Luxationen und Luxations-frakturen der Hüfte und deren Behandlungsergebnisse. Arch. Orthop. Unfallchir. 64, 151 (1968)CrossRefGoogle Scholar
  31. 31.
    Kleining, R., Hierholzer, G.: Biomechanische Untersuchungen zur Osteosynthese mit dem Fixateur externe. Act. Traumatol. 6, 71 (1976)Google Scholar
  32. 32.
    Klemm, K.: Über die Gelenkosteomyelitis, speziell die osteomyelitische Coxitis. Arch. Klin. Chir. 97, 414(1912)Google Scholar
  33. 33.
    Klemm, K.: Die Behandlung chronischer Knocheninfektionen mit Gentamycin-PMMA-Ketten und -Kugeln. Unfallchirurgie [Sonderheft] 20 (1976)Google Scholar
  34. 34.
    Könn, G., Rox, J.: Morphologische Befunde am Skelettsystem bei Kortisonbehandlung. Hefte Unfall-heilkd. 99, 136(1969)Google Scholar
  35. 35.
    Lang, F. J., Thurner, J.: Entzündungen der Gelenke. In: Lehrbuch der speziellen pathologischen Anatomie, Bd. H/4. Kaufmann, E., Staemmler, M. (Hrsg.). Berlin, New York: de Gruyter 1972Google Scholar
  36. 36.
    Lauche, A.: Die unspezifischen Entzündungen der Knochen. In: Handbuch der speziellen pathologischen Anatomie und Histologie, Bd. IX/4: Gelenke und Knochen. Lubarsch, O., Henke, F., Rössle, R. (Hrsg.). Berlin: Springer 1939Google Scholar
  37. 37.
    Letournel, E.: Die operative Versorgung der Hüftgelenkpfannenbrüche. Langenbecks Arch. Chir. 316, 422 (1966)PubMedCrossRefGoogle Scholar
  38. 38.
    Liechti, R.: Die Arthrodese des Hüftgelenkes und ihre Problematik. Berlin, Heidelberg, New York: Springer 1974Google Scholar
  39. 39.
    Meinecke, F. W.: Die plastische Versorgung von Druckgeschwüren bei Querschnittsgelähmten. Langenbecks Arch. Chir. 309, 114 (1965)PubMedCrossRefGoogle Scholar
  40. 40.
    Meinecke, F. W.: Osteomyelitis nach Druckgeschwüren bei Querschnittsgelähmten. In: Die posttraumatische Osteomyelitis. Hierholzer, G., Rehn, J. (Hrsg.). Stuttgart, New York: Schattauer 1970Google Scholar
  41. 41.
    Meinecke, F. W.: Behandlung und Rehabilitation Querschnittsverletzter (Literaturübersicht). In: Die Wirbelsäule in Forschung und Praxis, Bd. 67. Junghanns, H. (Hrsg.). Stuttgart: Hippokrates 1976Google Scholar
  42. 42.
    Mockwitz, J.: Diagnostik und Therapie der Hüftgelenksluxation unter besonderer Berücksichtigung der Früh- und Spätkomplikationen. Krankenhausarzt 50, 457 (1977)Google Scholar
  43. 43.
    Mockwitz, J.: Verrenkung des Hüftgelenkes. Act. Traumatol. 5, 31 (1975)Google Scholar
  44. 44.
    Müller, K. H.: Der Stellenwert des Röntgenbildes bei der posttraumatischen Osteomyelitis. Unfallheilkunde 81, 129 (1978)PubMedGoogle Scholar
  45. 45.
    Müller, K. H.: Therapie der pyogenen Koxitis und ihre Stabilisierung mit dem Fixateur externe (Rohrsystem). Arch. Orthop. Trauma. Surg. 91, 201 (1978)PubMedCrossRefGoogle Scholar
  46. 46.
    Müller, K. H.: Indikationen, Komplikationen und Ergebnisse in der Behandlung infizierter Femur-Pseudarthrosen. Arch. Orthop. Trauma. Surg. 94, 299 (1979)PubMedCrossRefGoogle Scholar
  47. 47.
    Müller, K. H., Biebrach, M.: Die lokale Antibiotikatherapie von Knochen- und Weichteilinfektionen mit Gentamycin-PMMA-Kunststoffketten — Ergebnisse und Erfahrungen am „Bergmannsheil“in Bochum. In: Lokalbehandlung chirurgischer Infektionen. Burri, C., Rüter, A. (Hrsg.). Bern, Stuttgart, Wien: Huber 1979Google Scholar
  48. 48.
    Müller, K. H., Decker, S.: Zur Vorbereitung des Transplantatlagers und Vorgehen zur Verpflanzung autologer Spongiosa bei der Osteomyelitis. In: Transplantatlager und Implantatlager bei verschiedenen Operationsverfahren. Hierholzer, G., Zilch, H. (Hrsg.). Berlin, Heidelberg, New York: Springer 1980Google Scholar
  49. 49.
    Müller, K. H., Müller-Färber, J.: Die Osteosynthese mit dem Fixateur externe am Becken. Arch. Orthop. Trauma. Surg. 92, 273 (1978)PubMedCrossRefGoogle Scholar
  50. 50.
    Müller, K. H., Rehn, J.: On prophylaxis, early recognition and early treatment of infected osteosyntheses. Arch. Orthop. Trauma. Surg. 92, 127 (1978)PubMedCrossRefGoogle Scholar
  51. 51.
    Müller, K. H., Schneider, I.: Infektionen nach Osteosynthesen an der Hüfte und am Becken und ihre Therapie. Therapiewoche 27, 8528 (1977)Google Scholar
  52. 52.
    Nagy, E., Kazar, G., Manninger, J., Zolczer, L., Szilagyi, I.: Die Bedeutung der posttraumatischen Hüftgelenksinfektion beim Schenkelhalsbruch bejahrter Patienten. Act. Traumatol. 7, 207 (1977)Google Scholar
  53. 53.
    Nigst, H.: Spezielle Frakturen- und Luxationslehre, Bd. III. Stuttgart: Thieme 1964Google Scholar
  54. 54.
    Payr, E.: Die akuten Entzündungen der Gelenke. In: Lehrbuch der Chirurgie, Bd. III. Wullstein, Wilms (Hrsg.). Jena: Fischer 1919Google Scholar
  55. 55.
    Plaue, R.: Die operative Behandlung von Druckgeschwüren. Arch. Orthop. Unfallchir. 77, 223 (1973)PubMedCrossRefGoogle Scholar
  56. 56.
    Plaue, R.: Operative Maßnahmen zur Rehabilitation Rückenmarkverletzter. Hefte Unfallheilkd. 117, 193 (1974)PubMedGoogle Scholar
  57. 57.
    Plaue, R., Hinz, P.: Gelenkinfektionen nach intraartikulärer Corticosteroidtherapie. Arch. Orthop. Unfallchir. 67, 101 (1969)PubMedCrossRefGoogle Scholar
  58. 58.
    Poigenfürst, J., Vécsei, V.: Das schleichende postoperative Hüftgelenksempyem. Arch Orthop. Trauma. Surg. 93, 273 (1979)PubMedCrossRefGoogle Scholar
  59. 59.
    Popkirov, S.: Die Behandlung der hämatogenen und der traumatischen Osteomyelitis. Berlin: Volk und Gesundheit 1971Google Scholar
  60. 60.
    Puhl, W., Dustmann, H.O.: Die intraartikuläre medikamentöse Therapie bei der posttraumatischen Arthrose. Hefte Unfallheilkd. 128, 118 (1976)PubMedGoogle Scholar
  61. 61.
    Refior, H. J., Hackenbroch, M. H.: Die Reaktion des hyalinen Gelenkknorpels unter Druck, Immobilisation und Distraktion. Hefte Unfallheilkd. 127, 23 (1976)Google Scholar
  62. 62.
    Rehn, J.: Spätfolgen und Komplikationen nach Verletzungen im Becken-Hüftbereich. Hefte Unfallheilkd. 91, 35 (1967)PubMedGoogle Scholar
  63. 63.
    Rehn, J.: Osteosynthese bei posttraumatischer Osteomyelitis. Zentralbl. Chir. 99, 1488 (1974)PubMedGoogle Scholar
  64. 64.
    Rehn, J.: Die Diagnostik der chronischen Osteomyelitis. In: Bücherei des Orthopäden, Bd. 13: Die Behandlung der sekundär-chronischen Osteomyelitis. Plaue, R. (Hrsg.). Stuttgart: Enke 1974Google Scholar
  65. 65.
    Rehn, J., Müller, K. H.: Behandlung nicht infizierter Pseudarthrosen mit dem Fixateur externe. In: Chapchal, G. (ed.) Pseudarthroses and their treatment. Stuttgart: Thieme 1979Google Scholar
  66. 66.
    Reichelt, A.: Ätiologie und Pathogenese der Hüftkopfnekrose des Erwachsenen. Med. Klin. 70, 1535 (1975)PubMedGoogle Scholar
  67. 67.
    Rossak, K.: Hautplastische Operationen bei der Behandlung der exogenen Osteomyelitis. In: Die posttraumatische Osteomyelitis. Hierholzer, G., Rehn, J. (Hrsg.). Stuttgart, New York: Schattauer 1970Google Scholar
  68. 68.
    Rossak, K., Krahn, J.: Über die chirurgische Behandlung von Dekubitalgeschwüren bei Paraplegikern. Langenbecks Arch. Chir. 312, 125 (1965)PubMedCrossRefGoogle Scholar
  69. 69.
    Schneider, R.: Technik der Hüftarthrodese mit Beckenosteotomie. Langenbecks Arch. Chir. 316, 233 (1966)Google Scholar
  70. 70.
    Schneider, R.: Die Arthrodese des Hüftgelenkes mit Kreuzplatten- und Beckenosteotomie. Bern, Stuttgart, Wien: Huber 1976Google Scholar
  71. 71.
    Schramm, W.: Über Spätergebnisse von Verrenkungen und Pfannenbrüchen der Hüfte. Langenbecks Klin. Chir. 313, 554 (1965)CrossRefGoogle Scholar
  72. 72.
    Schreiber, A.: Ergebnisse der Hüftarthrodese. Vortrag, 59. Tagung Dtsch. Ges. Orthop. Traumatol. 1972, BerlinGoogle Scholar
  73. 73.
    Soeder, H., Rehn, J.: Die Spätkomplikationen der posttraumatischen Osteomyelitis. Unfallheilkunde 79, 157 (1976)PubMedGoogle Scholar
  74. 74.
    Vécsei, V.: Zur operativen Versorgung der Hüftverrenkungsbrüche, Einteilung, Indikationsstellung, Ergebnisse. Arch. Orthop. Unfallchir. 82, 107 (1975)PubMedGoogle Scholar
  75. 75.
    Wagner, H.: Beckenosteotomie bei der posttraumatischen Hüftkopfnekrose. Unfallheilkunde 81, 188 (1978)PubMedGoogle Scholar
  76. 76.
    Wagner, H.: Die Schalenprothese des Hüftgelenkes — Oberflächenersatz als Gelenkerhaltung. Orthopädie 8, 276 (1979)Google Scholar
  77. 77.
    Wassilev, W., Owtscharov, W.: Veränderungen am Gelenkknorpel nach Einwirkung von Hydrokortison. Arch. Orthop. Unfallchir. 72, 21 (1972)PubMedCrossRefGoogle Scholar
  78. 78.
    Weber, B. G., Čech, O.: Pseudarthrosen. Bern, Stuttgart, Wien: Huber 1973Google Scholar
  79. 79.
    Willenegger, H.: Die operative Therapie der Infektion nach Osteosynthese. Hefte Unfallheilkd. 102, 41 (1970)PubMedGoogle Scholar
  80. 80.
    Willenegger, H.: Therapie der traumatischen Osteomyelitis. Langenbecks Arch. Chir. 334, 529 (1973)PubMedCrossRefGoogle Scholar
  81. 81.
    Witt, A. N.: Die Hüftarthrodese beim älteren Menschen. Chirurg 29, 73 (1956)Google Scholar
  82. 82.
    Witt, A. N.: Die operative Behandlung der Osteomyelitis. Verh. Dtsch. Orthop. Ges. 100, 200 (1965)Google Scholar
  83. 83.
    Witt, A. N.: Möglichkeiten und Grenzen des Endoprothesenaustausches. Arch. Orthop. Unfallchir. 88, 1 (1977)CrossRefGoogle Scholar
  84. 84.
    Witt, A. N., Hackenbroch, M. H., Hepp, W. R.: Zur Operationstechnik bei Grenzindikationen der Hüftarthroplastik mit Totalprothesen. Arch. Orthop. Unfallchir. 69, 148 (1970)PubMedCrossRefGoogle Scholar
  85. 85.
    Zellner, P. R., Meinecke, F. W.: Anzeigestellung und Technik verschiedener plastischer Operationsverfahren bei Druckgeschwüren. Chir. Plast. Reconstr. 2, 16 (1966)Google Scholar
  86. 86.
    Zifko, B., Vlasich, E.: Infektionen beim operierten Schenkelhalsbruch. Hefte Unfallheilkd. 97, 134 (1968)PubMedGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin, Heidelberg 1981

Authors and Affiliations

  • Karl Heinz Müller
    • 1
  1. 1.Berufsgennossenschaftliche Krankenanstalten „Bergmannsheil Bochum“Chirurgische Universitätsklinik und PoliklinikBochumDeutschland

Personalised recommendations