Advertisement

Die Behandlung von Kreislaufkrisen während Anaesthesie bei coronarkranken Patienten

  • D. Paravicini
  • E. Götz
Conference paper
Part of the Anaesthesiologie und Intensivmedizin Anaesthesiology and Intensive Care Medicine book series (A+I, volume 122)

Zusammenfassung

Unter allen Todesursachen stehen heute die Herz-Kreislauf-Erkrankungen, und da insbesondere die coronare Herzerkrankung, an erster Stelle. Gemessen an den jährlich über 160.000 Todesfällen infolge coronarer Herzerkrankung in der Bundesrepublik Deutschland gewinnt das Problem der Anaesthesie bei coronarkranken Patienten zunehmend an Bedeutung, zumal da sich immer mehr Menschen im fortgeschrittenen Lebensalter noch operativen Eingriffen unterziehen müssen. Neben der Wahl des optimalen Narkoseverfahrens steht bei diesen Patienten eine optimale Narkoseführung im Vordergrund, die jede Form von Kreislaufkrisen nach Möglichkeit ausschließt. Insbesondere sind folgende Situationen zu vermeiden:
  1. 1.

    Tachykardie,

     
  2. 2.

    ausgeprägte Bradykardie,

     
  3. 3.

    Rhythmusstörungen,

     
  4. 4.

    hypertensive Krisen,

     
  5. 5.

    hypotensive Krisen.

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Bretschneider, H.J., Cott, L.A., Hensel, I., Kettler, D., Martel, J.: Ein neuer komplexer hämodynamischer Parameter aus 5 additiven Gliedern zur Bestimmung des O2-Bedarfs des linken Ventrikels. Pflügers Arch. 319, 14 (1970)Google Scholar
  2. 2.
    Hempelmann, G., Piepenbrock, S., Karliczek, G.: Intravenöse Gaben von Nitroglycerin während und nach herzchirurgischen Eingriffen bei Patienten mit Coronarinsuffizienz. In: Anaesthesiologie und Wiederbelebung, Bd. 102: Coronarinsuffizienz, Pathophysiologie und Anaesthesieprobleme bei der Coronar Chirurgie. Zindler, M., Purschke, R. (Hrsg.), S. 84. Berlin, Heidelberg, New York: Springer 1977Google Scholar
  3. 3.
    Hess, W., Tarnow, J., Patschke, D., Passian, J., Brückner, J.B.: Hämodynamik und Sauerstoffversorgung des Herzens bei kontinuierlicher Hypotension mit Natriumnitroprussid und Trimetaphan. Eine tierexperimentelle Untersuchung. Anaesthesist 25, 27 (1976)PubMedGoogle Scholar
  4. 4.
    Kettler, D.: Der coronarinsuffiziente Patient als anaesthesiologisches Problem. In: Anaesthesiologie und Wiederbelebung, Bd. 102: Coronarinsuffizienz, Pathophysiologie und Anaesthesieprobleme bei der Coronarchirurgie. Zindler, M., Purschke, R. (Hrsg.), S. 21. Berlin, Heidelberg, New York: Springer 1977Google Scholar
  5. 5.
    Landauer, B.: Zur Anwendung von Natriumnitroprussid in der Anästhesie. Herz 1, 185 (1976)Google Scholar
  6. 6.
    Lochner, W.: Pathophysiologische Probleme der Coronarinsuffizienz. In: Anaesthesiologie und Wie-derbelebung, Bd. 102: Coronarinsuffizienz, Pathophysiologic und Anaesthesieprobleme bei der Coronarchirurgie. Zindler, M., Purschke, R. (Hrsg.), S. 2. Berlin, Heidelberg, New York: Springer 1977Google Scholar
  7. 7.
    Prys-Roberts, C.: Vascular disease. In: Medicine for Anesthetists. Vickers, M.D. (Hrsg.), S. 80. Oxford, London, Edinburgh, Melbourne: Blackwell 1977Google Scholar
  8. 8.
    Richter, J.A.: Anästhesie bei erworbenen Herzerkrankungen. In: Intensivmedizin-Notfallmedizin-Anästhesiologie, Bd. 11: Anästhesie bei kardiochirurgischen Eingriffen. Götz, E., Lawin, P. (Hrsg.), S. 23. Stuttgart: Thieme 1978Google Scholar
  9. 9.
    Schaer, H.: Der coronarkranke Patient, eine Herausforderung an die Anaesthesisten. Anaesthesist 26, 209 (1977)PubMedGoogle Scholar
  10. 10.
    Strauer, B.E.: Dynamik, Coronardurchblutung und Sauerstoffverbrauch des normalen und kranken Herzens. Basel, München, Paris, London, New York, Sydney: Karger 1975Google Scholar
  11. 11.
    Tarnow, J., Reinecke, A., Gethmann, J.W., Hess, W., Patschke, D.: Die Wirkung von Dopamin auf die Coronardurchblutung des Hundes. In: Intensivmedizin-Notfallmedizin-Anästhesiologie, Bd. 4: Dopamin. Hossli, G., Gattiker, R., Haldemann, G. (Hrsg.), S. 16. Stuttgart: Thieme 1977Google Scholar
  12. 12.
    Viljoen, J.F., Estafanous, F.G., Tarazi, R.C.: Acute hypertension immediately after coronary artery surgery. J. Thorac. Cardiovasc. Surg. 71, 548 (1976)PubMedGoogle Scholar
  13. 13.
    White, R.D.: Drugs in cardiac supportive care. Anesth. Analg. 55, 633 (1976)PubMedCrossRefGoogle Scholar
  14. 14.
    Wynands, J.E., Sheridan, C.A., Batra, M.S., Palmer, W.H., Shanks, J.: Coronary artery disease. Anesthesiology 33, 260 (1970)PubMedCrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1979

Authors and Affiliations

  • D. Paravicini
  • E. Götz

There are no affiliations available

Personalised recommendations