Advertisement

Der thematische Gehalt

  • Erwin Straus
Chapter
  • 21 Downloads

Zusammenfassung

Kindheitseindrücke und erschütternde Erlebnisse öffnen den Blick für bestimmte allgemeine Gegebenheiten und verschließen ihn für andere; sie schaffen damit ein Prinzip der Wahl, demzufolge einige Situationen und Objekte durch ihre repräsentative Funktion einen Vorrang gewinnen, während die anderen Abweisung erfahren. Die Nachwirkung der Kindheitseindrücke ist bei jedem einzelnen ohne Ausnahme unbeschadet seiner konstitutionellen Eigenart nachweisbar. Diese Allgemeinheit entspricht der historischen Modalität der Kindheitseindrücke, ihrer Stellung im Beginn der individuellen Entwicklung. Prüfen wir dagegen eine Gruppe Heranwachsender oder Erwachsener auf ihre Empfänglichkeit für erschütternde Erlebnisse, so finden wir schon von jungen Jahren an, schon bald nach dem Abschluß der ersten Kindheit, bemerkenswerte Unterschiede. Wir sind ja übęrhaupt davon ausgegangen, daß dieselbe Situation, die der eine gleichmütig übersteht, einen anderen aufs Tiefste bewegt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1930

Authors and Affiliations

  • Erwin Straus

There are no affiliations available

Personalised recommendations