Advertisement

Geburtstrauma, Thoraxtrauma, Abdominal- und Mehrfachverletzungen, Kindesmißhandlung

  • R. Morger

Zusammenfassung

Die Geburt ist an und für sich ein natürlicher Vorgang. Dennoch kann es zu kleineren, mechanischen Veränderungen am Skelet wie auch an den Weichteilen kommen. Dabei ist es oft schwierig, eine Grenze zwischen „normalem“ und „pathologischem“ Befund zu ziehen. Pathologische Geburten können aber zu eigentlichen Geburtstraumata führen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Bettex, M.: Für das Kindesalter typische traumatische Schädigungen des Skeletes. In: Handbuch der Kinder-heilkunde, Bd. 6, S. 460–476. Berlin-Heidelberg-New York: Springer 1967.Google Scholar
  2. Brandesky, G.: Die wachsende Schädelfraktur im Säuglings-und Kleinkindesalter. Z. Kinderchir., Supplement zu 11, 381–391 (1972).Google Scholar
  3. Blount, W. P.: Knochenbrüche bei Kindern. Stuttgart: Thieme 1957.Google Scholar
  4. Klingenberg. A.: Zur massiven Nebennierenblutung des Neugeborenen. Schweiz, med. Wschr. 100, 417–424 (1970).Google Scholar
  5. Prod’hom, L. S.: In: Franconi/Wallgren: Lehrbuch der Pädiatrie, S. 317. Basel, Stuttgart: Benno Schwabe 1972.Google Scholar
  6. Dénes, J., et al: Geburtstraumatische Epiphyseolysen Kinderchir., Supplement 11, 193–199 (1972).Google Scholar
  7. Geley, L., Hartl, H.: Geburtsverletzungen. Z. Kinderchir., Supplement 11, 178–185 (1972).Google Scholar
  8. Morger, R.: Frakturen und Luxationen am kindlichen Ellbogen. Basel-New York: Karger 1965.Google Scholar

Thoraxtrauma

  1. Gelehrter, G.: Brustkorbverletzungen. In: Verletzungen bei Kindern und Jugendlichen ( W. Ehalt, Hrsg.). Stuttgart: Enke 1961.Google Scholar
  2. Kemeny, P., et al.: Pulmonale Haematome nach stumpfen Thoraxverletzungen im Kindesalter. Z. Kinderchir. 2, 201–210 (1965).Google Scholar
  3. Kolb, H.: Traumatische Lungenrupturen im Kindesalter. Z. Kinderchir., Supplement zu Band 11, 412–420 (1972).Google Scholar
  4. Rehn, J.: Verletzungen der Thoraxwand nach stumpfen Trauma. Münch, med. Wschr. 113, 541–543 (1971).Google Scholar

Abdominal- und Mehrfachverletzungen

  1. Bauer, U., Waldschmitt, J., Hasse, W.: Das stumpfe Bauchtrauma im Kindesalter. Pädiat. Praxis 10, 85–90 (1971).Google Scholar
  2. Bruésière, J.: Nieren-und Harnwegsverletzungen beim Kind. Concours med. 94, 6005–6018 (1972).Google Scholar
  3. Ehrensperger, J.: Die traumatische Zwerchfellruptur beim Kind. Z. Kind.Rchir., Supplement 11, 433–449 (1972).Google Scholar
  4. Grob, M., Stauffer, U. G.: Traumatische Pankreaspseudocysten im Kindesalter. Helv. paediat. Acta 26, 625–635 (1971).PubMedGoogle Scholar
  5. Hofmann, S., et al.: Probleme der Mehrfach Verletzungen beim Kind. Z. Kind.Rchir., Supplement 11, 345–371 (1972).Google Scholar
  6. Löhrer, A.: Zur Pankreaspseudocyste im Kindesalter. Praxis 59, 954–965 (1970).PubMedGoogle Scholar
  7. Sauer, H.: Das stumpfe Bauchtrauma im Kindesalter. Z. Kinderchir., Supplement 11, 459–466 (1972).Google Scholar
  8. Schäfer, U.: Die traumatische Zwerchfellruptur. Z. Kinderchir., Supplement 11, 450–458 (1972).Google Scholar
  9. Schärli, A.: Zur Klinik und Behandlung des stumpfen Bauchtraumas im Kindesalter. Unfallheilkunde 102, 98–109 (1970).Google Scholar
  10. Welz, K.: Abdominalverletzungen im Kindes-und Jugendalter. Zbl. Chir. 94, 1771–1781 (1969).PubMedGoogle Scholar

Kindesmißhandlungen und ihre Folgen

  1. Biermann, G.: Kinderzüchtigung und Kindesmißhandlung, eine Dokumentation. München 1969.Google Scholar
  2. Trube-Becker, E.: Die Kindesmißhandlung und ihre Folgen. Padiat. Praxis 12, 389–399 (1973).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1978

Authors and Affiliations

  • R. Morger

There are no affiliations available

Personalised recommendations