Advertisement

Rechensysteme

  • Eike Jessen
Part of the Heidelberger Taschenbücher book series (HTB, volume 175)

Zusammenfassung

Ein Rechensystem (data processing system, computing system) „ist eine Funktionseinheit zur Verarbeitung von Daten, nämlich zur Durchführung mathematischer, umformender, übertragender und speichernder Operationen“ [DIN 44300]. Der materielle Anteil eines Rechensystems heißt Rechenanlage (computer). Ein Rechensystem heißt digital, wenn es nur Zeichen verarbeitet bzw. anders dargestellte Daten vor der Verarbeitung in Zeichen umwandelt. Ein Rechensystem heißt analog, wenn es kontinuierliche Funktionen verarbeitet. In diesem Buch werden nur digitale Rechenanlagen behandelt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1975

Authors and Affiliations

  • Eike Jessen
    • 1
  1. 1.Institut für Informatik der Universität HamburgDeutschland

Personalised recommendations