Advertisement

Zusammenfassung

Mit der fast stereotypen Formel: „venöse Rücklaufstörung mit Stauungsdermatose und — falls vorhanden — Ulcus cruris“ scheint die Pathogenese dieser Störungen erschöpfend ausgedrückt zu sein. Bei näherer Prüfung erweist sich diese Definition aber als noch viel gröber als die der „arteriellen Durchblutungsstörung”. Seit Ratschow besteht kein Zweifel mehr, daß hier sehr genau zwischen Ursache, Sitz und Grad unterschieden werden kann und auch muß, soll das Wesen der Durchblutungsstörung richtig erfaßt und verstanden werden. Es ist nicht gleichgültig, ob das Hindernis in den großen zuleitenden Arterien oder in der Endstrombahn sitzt und ob die Störung organisch oder funktionell bedingt ist. Dieselben Gesichtspunkte gelten aber auch für den venösen Schenkel des Kreislaufs.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Arnoldi, C. C.: Untersuchungen über die Pathophysiologie der Muskel-Venen-Pumpe. In: Klücken, Ergebnisse der Angiologie, Bd. 3, 437–441. Stuttgart/New York: Schattauer 1970Google Scholar
  2. Krug, H., Schlicher, L.: Die Dynamik des venösen Rückstroms. Leipzig: Edition 1963Google Scholar
  3. Ludbrook, J.: Aspects of venous function in the lower limbs. Springfield: Thomas Publ. 1966Google Scholar
  4. May, R.: Meßmethoden in der Venenchirurgie. Bern/Stuttgart/Wien: H. Huber 1971Google Scholar
  5. Nachbur, B.: Die periphere Venendruckmessung. Eine Methode zur Bestimmung der venösen Leistungsreserve der unteren Extremitäten. Zbl. Phlebol. 10, 224–278 (1971)PubMedGoogle Scholar
  6. Rieckert, H.: Die Hämodynamik des venösen Rückflusses aus der unteren Extremität. Arch. Kreisl.-Forsch. 62, 293–318 (1970)CrossRefGoogle Scholar
  7. Rieckert, H.: Orthostasesyndrom. Kurzmonographien. Sandoz 6, (1972)Google Scholar
  8. Santler, R.: Zur Ätiologie und Pathogenese des varikösen Symptomenkomplexes. Zbl. Phlebol. 1, 17–50 (1962)PubMedGoogle Scholar
  9. Schneider, W., Fischer, H.: Die chronisch-venöse Insuffizienz. Stuttgart: F. Enke 1969 Stegall, H. F.: Musclepump in the dependent leg. Circ. Res. 19, 180–190 (1966)Google Scholar
  10. Wuppermann, Th., Reiss, H. D., Jobst, U., Gerber, R.: Markierung insuffizienter Venae perforantes am Unterschenkel mittels Flourescintests und des Directionals-Dopplers. Phlebol. u. Proktol. 2, 8–12 (1973)Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1973

Authors and Affiliations

  • Herbert Fischer

There are no affiliations available

Personalised recommendations