Advertisement

Dokumentation des Ergotismus in der darstellenden Kunst des Mittelalters

  • Veit Harold Bauer
Conference paper
Part of the Sitzungsberichte der Heidelberger Akademie der Wissenschaften book series (HD AKAD, volume 1973 / 1973)

Zusammenfassung

Ein in seiner Bedeutung nicht zu übersehendes Bindeglied zwischen der Glaubensvorstellung des Volkes und den Werken spätmittelalterlicher Maler ist der weitverbreitete Holzschnitt. Die meisten dieser Holzschnitte, sogenannte Einblatt-Drucke, werden eine ähnliche Entstehungsgeschichte haben wie der bekannte Kupferstich <Die Versuchung des hl. Antonius> von Martin Schongauer, der als Wallfahrtsblatt für die Isenheimer Antoniter-Niederlassung geschaffen worden war175175 Scheja(1969)27.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1973

Authors and Affiliations

  • Veit Harold Bauer
    • 1
  1. 1.Pathologisches Institut der Universität HeidelbergHeidelbergGermany

Personalised recommendations