Advertisement

Die Institutionalisierung der medizinischen Didaktik

  • W. Sauerbrey
Chapter
  • 21 Downloads
Part of the Heidelberger Taschenbücher book series (HTB, volume 144)

Zusammenfassung

Wenn man das spezifische Verhalten bestimmter Individuen zu bestimmten Phänomenen durch Regeln festlegt, dann „institutionalisiert“ man dieses Verhalten. Die so geschaffene Institution soll hauptsächlich
  • die bestehenden Absichten und Strebungen lenken, straffen und begrenzen, d.h. sich selbst definieren;

  • durch die Konzentration Vieler auf ein gemeinsames Ziel das Erreichen dieses Zieles fördern;

  • durch ihre Dauerhaftigkeit sich von Zufällen und Umständen unabhängig machen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1974

Authors and Affiliations

  • W. Sauerbrey
    • 1
  1. 1.UniversitätshautklinikFrankfurt/Main 70Deutschland

Personalised recommendations