Zusammenfassung

An 50 Säuglingen und Kleinkindern wurden respiratorischer Wasser- und Calorienverlust bei kontrollierter Beatmung über einen Endotracheal-tubus mit Hilfe der Thermoelementpsychrometrie- und -calorimetrie bestimmt. Bei einem an den physiologischen Daten ausgerichteten Beatmungszeitvolumen ergab sich unter Standardbedingungen ein spezifischer respiratorischer Wasserverlust von 0,0286 g/1 und ein spezifischer Wärmeverlust von 19,63 cal/1 Beatmungszeitvolumen. Das Exspirationsgas war bei einer mittlerenTemperaturvon31,57°Czu 86,79% mitWasserdampfgesättigt.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1972

Authors and Affiliations

  • W. Dick
    • 1
  1. 1.Abteilung für AnaesthesiologieUniversität Ulm/DonauGermany

Personalised recommendations