Advertisement

Quantum Theoretical Kinematics and Mechanics

  • W. Heisenberg
Part of the Gesammelte Werke / Collected Works book series (HEISENBERG, volume B)

Über quantentheoretische Kinematik und Mechanik

Zusammenfassung

Die vorliegende Arbeit soll eine zusammenfassende Darstellung der Grundzüge einer neuen physikalischen Theorie geben, die den Versuch unternimmt, durch eine genaue Diskussion der Frage nach den prinzipiell beobachtbaren Größen die Gesetze der für Atomsysteme gültigen Kinematik und Mechanik aus der Erfahrung herzuleiten; es sollen also in dieser Theorie die Grundpostulate der Quantentheorie, die in der Bohrschen Atomtheorie zu so außerordentlichen Fortschritten in unserem Wissen über den Bau der Atome geführt haben, in einfache mathematische Verbindung gebracht werden mit jenen hinsichtlich der Kinematik und der Mechanik abgeänderten Raum-Zeitvorstellungen der Quantentheorie. Da die Theorie auch zu einer interessanten Anwendung mancher in der Physik bisher wenig gebrauchten mathematischen Methoden geführt hat, so mag eine Darstellung der Theorie in dieser Zeitschrift berechtigt erscheinen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    W. Heisenberg, Ztschr f. Phys. 83 (1925), S. 879.ADSCrossRefGoogle Scholar
  2. 9).
    M. Born und P. Jordan, Ztschr. f. Phys. 34 (1925), S. 858.ADSCrossRefzbMATHGoogle Scholar
  3. 3).
    P. Dirac, Proceedings Roy. Soc. London 109 (1925), S. 642.ADSCrossRefzbMATHGoogle Scholar
  4. 4).
    M. Born, W. Heisenberg und P. Jordan, Ztschr. f. Phys. 35 (1926), S. 557.ADSCrossRefzbMATHGoogle Scholar
  5. 5).
    H. Kramers, Physika 5 (1925), S. 369.zbMATHGoogle Scholar
  6. 5).
    W. Pauli jr., Ztschr. f. Phys. (Im Erscheinen.) (Die hier von bis 5) zitierten Arbeiten werden wir im folgenden als (1. o., 1. c. 8 usw. anführen.)Google Scholar
  7. 1).
    Für die allgemeine Diskussion dieser Probleme vgl. insbesondere N. Bohr, Vortrag vor dem Mathematikerkongreß in Kopenhagen, Sept. 1925. Nature 116 (1925), S. 845. Naturwiss. 14 (1926), S. 1.Google Scholar
  8. 8).
    Vgl. z. B. A. Sommerfeld, Atombau und Spektrallinien. 4. Aufl. Braunschweig Vieweg, 1924. M. Born, Vorlesungen über Atommechanik. Berlin, Springer, 1924.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1984

Authors and Affiliations

  • W. Heisenberg
    • 1
  1. 1.Institut für theor. PhysikGöttingenGermany

Personalised recommendations