Advertisement

Das transrektale Schnittbild der Prostata bei Entzündungen

  • Henning Bartels

Zusammenfassung

Erst durch die Sonographie — speziell in transrektaler Applikation — ist es möglich geworden, eine Entzündung der Prostata bildgebend darzustellen. Vorher beschränkte sich die Feststellung dieser gar nicht seltenen Erkrankung auf klinische Merkmale und vor allem auf die mikrobiologische Diagnose aus der Drei-Gläser-Probe bzw. dem Prostataexprimat. Ist ein Bakteriennachweis nicht oder nicht sicher zu führen, kann auch eine nichtbakterielle Genese zugrundeliegen. Verursacher der abakteriellen Prostatitis können Mykoplasmen, Chlamydien und andere Einzeller sein. Schließlich kommen auch ganz andere Noxen (chemische, toxische, physikalische u. a.) in Betracht. Manchmal gar mag die Prostatitis eine Verlegenheitsdiagnose sein.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1996

Authors and Affiliations

  • Henning Bartels
    • 1
  1. 1.Urologische KlinikEvangelisches KrankenhausGöttingenGermany

Personalised recommendations