Advertisement

Realität und Möglichkeiten einer wirksamen Unfallprävention durch Sicherheitsmaßnahmen im und am Pkw

Zusammenfassung

Realität und Möglichkeiten wirksamer Unfallprävention durch Sicherheitsmaßnahmen am Pkw haben sich mit dem Stand der Technik des Automobils über Jahre entwickelt. Der Straßenverkehr ist immer sicherer geworden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    StBA (1994) Verkehrsunfälle in der Bundesrepublik Deutschland. Statistisches Bundesamt Wiesbaden, Fachserie 8, Reihe 7, Verlag Metzler-Poeschel.Google Scholar
  2. 2.
    AIS - The Abbreviated Injury Scale - Revision (1990) American Association for Automotive Medicine, Morton Grove, Illinois/USA.Google Scholar
  3. 3.
    Otte D (1994) The Accident Research Unit Hannover as Example for Importance and Benefit of Existing In depth Investigations. SAE-Paper 940712, SP 1042, Detroit/USA.CrossRefGoogle Scholar
  4. 4.
    Otte D (1995) Injury Scaling: from lesion assessment to passive safety improvement. Round Table, Inst. Legal Medicine, University Verona/Italy.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1997

Authors and Affiliations

  • D. Otte

There are no affiliations available

Personalised recommendations