Advertisement

Abfallvermeidung und Abfallverwertung in mehrgeschossigen Wohnbauten in Thüringen — Problemanalyse und Lösungsansätze

Chapter
  • 126 Downloads

Zusammenfassung

Der mehrgeschossige Wohnungsbau in der ehemaligen DDR wurde in einem ungleich höheren Maß praktiziert als in den alten Bundesländern. Vor allem in den 60er und 70er Jahren wurden auf diese Weise schnell und preiswert möglichst zahlreiche und komfortable Wohnungen errichtet. Heute ist der Anteil mehrgeschossiger Wohnbauten in den neuen Bundesländern etwa 10mal höher als in den alten Bundesländern (BINE).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Anonymus (1992) Satzung über die Abfallwirtschaft in der Stadt Jena beschlossen am 09. 12. 1992Google Scholar
  2. Anonymus (1993) Thüringer Landesamt für Statistik, Statistik der Bevölkerung der Gemeinden Thüringens am 31. 12. 1993Google Scholar
  3. Anonymus (1994) Satzung zur Erhebung von Gebühren für die Entsorgung von Hausmüll und hausmüllähnlichen Gewerbeabfällen in der Stadt Jena (Abfallgebührensatzung) 01. 01. 1994Google Scholar
  4. BINE (Juni 1993 ) Projekt Info-Service Nr. 3 „Energiegerechte Bauschadensanierung von industriell errichteten Wohnbauten der ehemaligen DDR“, BonnGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1997

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations