Advertisement

Energetische Verwertung von Abfall

Chapter
  • 141 Downloads

Zusammenfassung

Die energetische Verwertung von Abfall wird im Heizkraftwerk Nord der Mannheimer Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH (MVV) auf der Friesenheimer Insel in Mannheim praktiziert. In einem Punkt ist diese Aussage allerdings zu relativieren: Durch die energetische Verwertung der Stoffe vermeiden wir, daß aus ihnen Abfall überhaupt erst entsteht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Albert, F.: Inbetriebnahmeergebnisse bei der Einführung der Fuzzy Control zur Leistungsregelung der Müllkessel der Müllverbrennung Friesenheimer InselGoogle Scholar
  2. Barin, I.: Thermodynamische Analyse der Verfahren zur thermischen Müllentsorgung, Studie im Auftrag des Landesumweltamtes Nordrhein-WestfalenGoogle Scholar
  3. Behrendt, T.: Preparing modern concepts for waste management, International Conference an Energy and Environment, Shanghai/China, Mai 95Google Scholar
  4. BundesimmissionsschutzgesetzGoogle Scholar
  5. Calvis, H.: Kreislaufwirtschafts-und Abfallgesetz im Widerspruch zur Realität, VGBKonferenz, Wien 03. 04. 96Google Scholar
  6. Calvis, H.: Energetische und ökologische Bewertung der thermischen Nutzung von gebrauchten Kunststoffen durch Mischmüll-Verbrennung, Mitgliederversammlung der ARGE Entsorgung im VKU, München, 08. 05. 96Google Scholar
  7. Hartung, R.: Ökologische Bewertung der Müllverbrennung auf der Friesenheimer Insel, UTA Sonderheft Hannover Messe’96Google Scholar
  8. Kreislaufwirtschafts-und AbfallgesetzGoogle Scholar
  9. MVV: Technische, ökonomische und ökologische Rahmenbedingungen der Müllverbrennung in Mannheim. Informationsschrift zur Pressekonferenz der Mannheimer Versorgungs-und Verkehrsgesellschaft mbH am 12. 07. 96Google Scholar
  10. TA-SiedlungsabfallGoogle Scholar
  11. Ullrich, P.: Energiegewinnung durch Restmüllverbrennung, heute noch zeitgemäß? MVVSymposium 19. 09. 95 in MannheimGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1997

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations