Advertisement

Inhibition orthotop wachsender humaner Neuroblastome durch Behandlung mit natürlichen humanen IgM-Neuroblastom-Antikörpern in vivo1

  • Sylvia Engler
  • K. David
  • K. Förster
  • H. Juhl
Conference paper
Part of the Deutsche Gesellschaft für Chirurgie book series (DTGESCHIR, volume I/99)

Zusammenfassung

Neuroblastome sind mit einer relativen Häufigkeit von 7,8% aller malignen Erkrankungen im Kindesalter die häufigsten soliden, extrazerebralen Tumoren. Der Tumor wird bei der überwiegenden Zahl der Patienten erst im fortgeschrittenen Tumorstadium III-IV diagnostiziert, d. h. wenn der Tumor bereits die Mittellinie überschritten hat oder Metastasen aufgetreten sind. Obwohl gelegentlich auch im Spätstadium Spontanremissionen beobachtet werden können, ist die Prognose insgesamt sehr schlecht. Die Kinder versterben meist an einer Metastasierung in Leber oder Knochen [1]. Da sowohl strahlen-als auch chemotherapeutische Therapieverfahren keinen nennenswerten kurativen Erfolg gezeigt haben und die chirurgische Therapie nur in frühen Stadien erfolgreich sein kann, konzentrieren sich die klinisch-wissenschaftlichen Bemühungen auf die Entwicklung neuer adjuvanter Therapieverfahren, die postoperativ verbliebene, disseminierte Neuroblastomzellen und Mikrometastasen erkennen und angreifen sollen, um so einer Metastasierung entgegenzuwirken.

Inhibition of orthotop growing human neuroblastomas with natural human IgM-neuroblastoma-antibodies in vivo

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Berthold F (1994) Neuroblastom; Monatsschr Kinderheilkd 142: 296 – 310Google Scholar
  2. 2.
    Juhl H, Petrella EC, Cheung N-KV, Bredehorst R, Vogel C-W (1997) Additive cytotoxicity of different monoclonal antibody-cobra venom factor conjugates to human neuroblastoma cells; Immunobiol 197: 444 – 459Google Scholar
  3. 3.
    David K, Ollert M, Juhl H, Vollmert C, Ertmann R, Vogel C-W, Bredehorst R (1996) Growth arrest of solid neuroblastoma in nude rats by natural IgM from healthy humans; Nature Med 2: 686 – 688Google Scholar
  4. 4.
    Engler S, Thiel C, David K, Juhl H (1998) Etablierung eines humanen Neuroblastomtiermodells zur Entwicklung adjuvanter Therapieverfahren und zum Studium der Metastasierung; Langenbecks Arch Chir I: 285 – 288Google Scholar
  5. 5.
    Cheung NV, Neely JE, Landmeier B, Nelson D, Miraldi F (1987) Targeting of Ganglioside GD2Monoclonal Antibody to Neuroblastoma; J Nucl Med 28:1577 –1583PubMedGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1999

Authors and Affiliations

  • Sylvia Engler
    • 1
  • K. David
    • 2
  • K. Förster
    • 1
  • H. Juhl
    • 1
  1. 1.Klinik für Allgemeine Chirurgie und ThoraxchirurgieChristian-Albrechts-UniversitätKielGermany
  2. 2.Abteilung für Biochemie und MolekularbiologieUniversität HamburgHamburgGermany

Personalised recommendations